Die kroatische Adria ist eine der schönsten Küsten in Europa. In Kombination mit den vielen Aktivitäten, die man auf dem Festland unternehmen kann, ist Kroatien das perfekte Urlaubsland für jeden Outdoor-Enthusiasten. In Kroatien kann man es sich richtig gemütlich machen. Egal was man vorhat, wandern, spazieren gehen, schön essen gehen oder gar auf der See fahren, Kroatien hat wirklich alles. Ähnlich wie in Italien (z.B. auf Sizilien und den Liparischen Inseln) kann man auch mit einem Boot von Insel zur Insel fahren und sich die schönsten Inseln und Landschaften anschauen.

"Urlaub auf dem Wasser an der kroatischen Adriaküste" weiterlesen
Fraport

Ihr plant Urlaub in den Vereinigten Staaten von Amerika? Dann solltet ihr euch frühzeitig um alle Formalitäten kümmern, damit es beim Reiseantritt zu keinen bösen Überraschungen kommt.

Welche Dokumente benötigt man aktuell für einen Urlaub in den USA?

Als Erstes benötigt man natürlich einen aktuell gültigen Reisepass. Dieser muss während der ganzen Reisedauer inklusive des Tages der Wiederausreise gültig sein. Seitdem Deutschland in den 6-Month-Club aufgenommen wurde, muss der Reisepass keine 6 Monate mehr gültig sein. Hat man nur einen vorläufigen Reisepass braucht man zusätzlich ein Visum, ansonsten reicht eine elektronische Einreiseerlaubnis. Eine Einreise mit dem Personalausweis ist nicht möglich.

"Urlaub in den USA – diese Dokumente werden für die Einreise benötigt" weiterlesen

Nach ausführlicher Recherche, wie man unerwünschtes Verhalten beim Hund umtrainieren kann, blieb ich beim Clickertraining hängen. Bei dieser Methode werden die Hunde bei Fehlverhalten nicht bestraft, sondern richtiges Verhalten wird durch Lob verstärkt und gefestigt. Somit soll falsches Verhalten zu korrektem Verhalten umkonditioniert werden. Der Clicker dient dazu dem Hund genau im richtigen Moment für richtiges Verhalten zu loben. Zwar kann man dies auch mit der Stimme machen, doch da die Stimmlage nicht immer zu 100% gleich ist, kann der Laut des Clickers für den Hund eindeutig als Belohnungssignal erkannt werden. Der Clicker signalisiert dem Hund, dass er gerade etwas richtig macht und er dafür auch ein Leckerli erwarten kann.

"Unsere Erfahrungen mit dem Clickertraining" weiterlesen

Um Skifahren zu können oder einfach nur im Schnee spazieren zu gehen, muss man nicht immer unbedingt in die Alpen fahren. Je nach Wetterlage gibt es auch in Teilen Deutschlands wunderschöne Winterlandschaften. Das Fichtelgebirge, das man von Bayreuth aus nach etwa 20 Minuten Fahrzeit erreicht, ist eine davon: Berge von bis zu 1.050 Metern Höhe, Skipisten mit Flutlicht, Rundwanderwege und etliche Loipen laden hier zu winterlichen Spaß ein.

"Skifahren im Fichtelgebirge" weiterlesen

Gerade in der kühlen Jahreszeit ist ein ausgiebiges Bad eine echte Wohltat. Warmes Wasser, ein angenehmer Duft und entspannte Musik sorgen für eine kleine Auszeit, für die man nicht extra verreisen muss. Bei feuchtkaltem Wetter liebe ich es, mich am Abend bei einem Vollbad wieder aufzuwärmen. Neben klassischem Badeschaumgel werden Badebomben bzw. -kugeln und -perlen sehr gerne genommen, da sie die Haut durch die ölischen Bestandteile schön weich werden lassen. Da fertige Badekugeln leider ziemlich teuer sind, möchte ich euch gerne zeigen, wie man mit wenig Zutaten seine eigenen Badekugeln zubereiten kann:

"Anleitung für Badekugeln, die garantiert gelingen" weiterlesen
Kokos-Plätzchen-Rezept-19-2

Klassische Plätzchen mit Schokoüberzug oder Marmelade gefüllt gehen immer! Besucht man die ein oder andere Weihnachtsfeier, kann man aber schnell mal genug von “traditionellen” Weihnachtsplätzchen und Lebkuchen haben. Wieso nicht einfach mal Kokoswürfel servieren? Diese etwas andere Art von Plätzchen hat mir besonders wegen dem erfrischend anderen (Kokos) Geschmack gefallen und sie sind außerdem schnell, einfach und günstig zuzubereiten.

"(Nicht nur) Zu Weihnachten: Kokoswürfel-Plätzchen!" weiterlesen
Kaffee-Adventskalender_

Ich verschenke sehr gerne Adventskalender, viel lieber als mir selbst einen zu kaufen. Bei Adventskalendern findet man eigentlich für jede Person den passenden. Denn neben unzähligen Süßigkeiten-Adventskalendern gibt es inzwischen für fast jedes Hobby einen Adventskalender. So auch bei Kaffee. Seit knapp einem halben Jahr haben wir eine italienische Siebträgermaschine zu Hause, die wir fast täglich nutzen. Nur die richtigen Kaffeebohnen haben wir noch nicht gefunden. Es gibt unzählige Kaffeeröstereien mit jeweils einer großen Auswahl an gerösteten Kaffee. Einen Überblick über das große Angebot zu kriegen ist fast unmöglich. Umso mehr freut es mich, dass es in diesem Jahr einen Adventskalender gefüllt mit 24 verschiedenen Kaffeebohnen gibt. Somit kann man jeden Tag eine unterschiedliche Bohne ausprobieren und wer weiß, vielleicht ist sogar der neue Lieblingskaffee mit dabei.

"Kaffee-Adventskalender als Geschenktipp" weiterlesen
Coca Cola Weihnachtstruck Tour 2014

Endlich stehen wieder die Termine der diesjährigen Coca Cola Weihnachtstruck-Tour fest. Im Jahr 2017 werden die Coca Cola Weihnachtstrucks fünf deutsche Städte besuchen. Hier ein Überblick über die Stationen der Coca Cola Trucks im Winter 2017:

  1. Schwabach, 25.11.2017 am Königsplatz
  2. Kassel, 03.12.2017 in der Oberen Königstraße 8
  3. St. Ingbert, 10.12.2017 am Markt 12
  4. Magdeburg, 15.12.2017 an der Johanniskriche
  5. Grimma, 16.12.2017 am Markt 16 (Rathaus)    (jeweils von 14-19 Uhr)
"Coca Cola Weihnachtstruck Tour 2017 – alle Termine und Infos" weiterlesen
Auto verkaufen

Vor allem mit meinem alten Opel Corsa war es im Winter wirklich ein Kampf: Ist er nur länger als ein, zwei Tage nicht gefahren, waren Startprobleme vorprogrammiert. Zwar lässt sich das Problem üblicherweise mit etwas Hilfe beseitigen, aber nicht immer findet man sofort jemanden und die Prozedur ist mitunter zeitaufwendig. Das Ganze ist aber ein durchaus vermeidbares Ärgernis, wenn man die richtigen Maßnahmen kennt und vorbeugt.

"Autotipp für den Winter: Was tun, wenn der Motor nicht anspringt?" weiterlesen
Timmelsjoch

Es gibt viele Wege, die von Österreich nach Italien führen. Einer der Spektakulärsten ist mit Sicherheit das Timmelsjoch – auch Passo del Rombo genannt. Die Hochalpenstraße ist seit 1919 ein Grenzpass zwischen den beiden Ländern und erreicht eine maximale Höhe von etwa 2500 Metern. Startpunkt in Österreich ist die Mautstation bei der Ortschaft Hochgurgl im Ötztal, in Italien endet der Pass im Passeiertal. Warum sich eine Fahrt durch den Naturpark Texelgruppe über das Timmelsjoch lohnt, könnt ihr hier nachlesen. Pass mit informativen Zwischenstationen Kurz vorab:…“Timmelsjoch: Pass zwischen Österreich und Italien” weiterlesen

buchrezension hunderatgeber gu

Für Hundebesitzer gibt es ein neues Buch, das im Regal neben anderen Hunderatgebern nicht fehlen sollte: “Wenn Hunde sprechen könnten und Menschen richtig zuhören“. Das Besondere an dem Buch: Nicht nur der Hundecoach kommt hier zu Wort, sondern auch Hundehalter und natürlich die Hunde selbst. Wie das im Buch umgesetzt wird und ob der Dialog zwischen Mensch und Tier nur unterhaltsam ist oder auch wirklich die Funktion eines Ratgebers erfüllt, möchte ich euch genauer vorstellen.

"Unterhaltsamer Hunderatgeber “Wenn Hunde sprechen könnten und Menschen richtig zuhören”" weiterlesen