Wochenmarkt in Jandia, Fuerteventura

Anders als bei den Wochenmärkten auf dem Festland Spaniens (z.B. in Conil de la Frontera oder in Torrox Costa bei Malaga) gibt es auf den Kanaren häufig afrikanische Wochenmärkte. So auch in Jandia/Morro Jable, dem größeren Touristenort im Südwesten der Insel Fuerteventuras.

Der Markt findet hier jeden Donnerstag von 9-13 Uhr gegenüber des Club Robinson Jandia Playa statt (siehe Karte). Neben Kunsthandwerk aus Spanien und Afrika, wie beispielsweise geschnitzten Holzfiguren oder Töpfereiprodukten, gibt es hier auch typisch kanarische Produkte wie Aloe Vera Artikel oder handgefertigte Seifen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.