Panoramablick auf San Marino

Wer Urlaub in der Nähe von Rimini macht und mit dem Auto unterwegs ist, sollte sich diesen Panoramapunkt auf keinen Fall entgehen lassen. Inmitten der Hügel der Emilia Romagna befindet sich eine Burgruine, von der aus man einen der beeindruckensten Blicke auf die italienische Landschaft, die Küste und die umliegenden Dörfer und Städte hat.

"Panoramapunkt bei Torriana" weiterlesen
Speichersee bei Kuehtai (1 von 1)

2015 war ein sehr reisefreudiges Jahr für uns. Wir sind quer durch Europa gereist, teils mit dem Auto teils per Flugzeug. Dabei durfte ich viele spannende Orte kennenlernen, die ich gerne alle noch einmal in meinem Leben besuchen würde. Die Wahl der drei Lieblingsorte im Jahr 2015 viel mir dementsprechend schwer, aber letztendlich konnte ich mich doch entscheiden. Hätte ich euch alle Favoriten vorgestellt, wäre die Liste wohl zu lang geworden und ich könnte nicht zu jedem Ort etwas schreiben. Hier also meine Top 3 der schönsten Orte von 2015:

"Besuchte Orte 2015: Meine Top 3" weiterlesen
IMG_0463

In den Küstenorten entlang der italienischen Adria gibt es zahlreiche leckere Restaurants, die frischen Fisch, Pasta, Pizza oder andere Köstlichkeiten anbieten. Verbringt man seinen Urlaub in der Emilia-Romagna, so hat man also genügend Auswahl fürs Abendessen, wenn man keine Halbpension im Hotel gebucht hat. Wer jedoch auch einmal außerhalb der Touristenorte etwas zu Abend essen möchte und mobil ist, der sollte unbedingt einmal ins Hinterland fahren. Mein absolutes Lieblingsrestaurant unweit von Rimini ist das “Due Torri” in Torriana. Jeder der dort einmal war, kommt mit Sicherheit auch ein zweites Mal!

"Restaurant Tipp für Riminiurlauber" weiterlesen
Autoreise nach Italien

Wieder einmal waren wir für ein paar Tage in Rimini, genauer gesagt im Ort Torre Pedrera. Wir sind von Bayreuth aus mit dem Auto gestartet und haben eine Zwischenübernachtung in der Nähe von Rovereto (neben dem Gardasee) eingelegt. Somit haben wir die gesamte Fahrzeit von etwa 8 Stunden für 900 km auf zwei Etappen verteilt. Natürlich gibt es auch andere Möglichkeiten, den Urlaubsort zu erreichen. Im Folgenden möchte ich die Vor- und Nachteile der verschiedenen Transportmöglichkeiten nach Rimini etwas genauer vorstellen.

"Reise nach Rimini – Flugzeug oder Auto?" weiterlesen
Torre Pedrera Beach

Die Adriaküste ist ein beliebtes Ziel für europäische Urlauber. Es gibt viele schöne Orte, die eine Menge Strandhotels bieten und mit kilometerlangem, feinem Sandstrand locken. Besonders Familien bevorzugen diese Urlaubsregion, da der Strand flach abfallend ist und ein super Spielparadies für Kinder bietet. Am Abend laden die Läden an den Fußgängerzonen der unterschiedlichen Orte entlang der Adriaküste, die meist direkt am Meer liegen, zum Bummeln ein. Meine Lieblingsorte an der Adria sind Lido di Jesolo, Caorle und Torre Pedrera bei Rimini. Warum die Orte so schön sind, könnt ihr im Folgenden nachlesen.

"Urlaub an der Adria" weiterlesen
Panorama Straße Adriatic Coast

Wer seinen Urlaub in der Gegend um Rimini, Italien verbringt und mit dem Auto angereist ist, sollte unbedingt die Panoramastraße zwischen Gabicce Monte und Pesaro fahren und die schönen Aussichten genießen. Der Startpunkt dieser etwa 45 minütigen Panoramafahrt liegt knappe 30 Kilometer entfernt und kostet – wenn man die Schnellstraße bevorzugt – einfach 1,90 EUR Maut.

"Panoramastraße entlang der Adria in der Nähe von Rimini" weiterlesen