Wochenmarkt in Jesolo und Caorle

Kategorien Italien, Reisewelt, Venezien
Markt in Jesolo

In Jesolo gibt es wöchentlich einen Markt, bei dem man neben Blumen, Käse und Wurst auch Kleidung, Schuhe, Taschen, Sonnenbrillen und noch viele weitere Artikel, die man zum Leben braucht, findet.

Der Markt in Jesolo findet jeden Freitag von 8 bis 13 Uhr an der Piazza Kennedy statt. Parken kann man in unmittelbarer Nähe zum Markt. Gerade in der Hauptsaison ist der Markt sehr überfüllt, doch ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall.

Ein weiterer großer Wochenmarkt in der Nähe von Jesolo findet in Caorle (ca. 30km entfernt) statt. Jeden Samstag von 7 bis 13 Uhr kann man hier nach Herzenslust einkaufen. Standort ist der große Parkplatz am Aquapark in der Via Aldo Moro.

 
 

Für mich steht ein Markbesuch immer mit auf dem Programm, wenn wir in Italien im Urlaub sind. Warum sich ein Marktbesuch absolut lohnt, könnt ihr in diesem Artikel nachlesen.

Übrigens: Wochenmärkte wie diese gibt es nicht nur in Italien sondern auch in Spanien (wie beispielsweise in Conil de la Frontera) oder in Portugal (wie z.B. in Cascais).

Reisen ist meine Leidenschaft. Ich bin gerne an verschiedenen Orten und lasse mich von der dortigen Mentalität und Kultur inspirieren. Egal ob Autoreisen oder mit dem Flugzeug, für mich ist bereits der Weg zum Urlaubsziel Teil der Reise. Zuhause unterhalte ich gerne unseren Hund oder probiere neue Rezepte in der Küche aus. Hier schreibe ich über alles, was mir im Leben begegnet und wovon ich begeistert bin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.