Ausflug nach Grado – Tipps und Infos für die Lagunenstadt

Kategorien Italien, Reisewelt, Venezien
Unterwegs in Grado

Grado liegt an der Nordküste der Adria am äußeren Ende des Golfs von Venedig. Die Lagunenstadt mit ihren knapp 9.000 Einwohnern wird auch als Sonneninsel oder Goldinsel bezeichnet. Neben der Hauptinsel, auf der sich die Stadt befindet, besitzt Grado auch eine Lagune mit dem Namen Laguna di Grado (12.000 Hektar). Da die Lagune sehr salzhaltig ist, hat sich dort eine vielfältige Flora und Fauna entwickelt – es gibt hier mehr als 150 verschiedene Vogelarten und diverse Muschel- und Fischarten. Naturfotografen können hier mit etwas Glück spektakuläre Aufnahmen machen.

Sehenswert ist auch die Insel Barbana, eine der größten unter den mehreren hundert Inseln, die zu der Lagune gehören. Hier steht die Wallfahrtskirche mit der Statue der Madonna mit dem Kinde. Jährlich zum ersten Sonntag im Juli pilgern die Fischer von Grado zu diesem Wallfahrtsort. Die anderen Inseln sind entweder in Privatbesitz oder können mit sogenannten Taxibooten angefahren werden. Viele Restaurants laden hier zum frischen Fischessen ein.

Die Stadt Grado ist die einzige adriatische Stadt, bei der alle Strände nach Süden ausgerichtet sind und somit den ganzen Tag über Sonne haben. Insgesamt gibt es drei Strände, die durch eine Promenade miteinander verbunden sind. Als Träger der Blauen Flagge (ununterbrochen seit 1987) überzeugt Grado vor allem durch seine Sauberkeit des Meerwassers, seiner drei Strände und der umliegenden Natur. Nicht umsonst ist Grado auch ein Kurort: hier befindet sich ein Thermalbad, ein Kurzentrum und außerdem ist die Luft mit Jod angereichert.


Things to do in Grado:

– Einen der drei Strände besuchen und die Sonne und das saubere Wasser genießen
-Einen Spaziergang durch den Park unweit des Strandes unternehmen
-Die Altstadt besuchen und an der Promenade einen Cappuccino trinken
-Am Abend einen Spaziergang am Hafen unternehmen und einen faszinierenden Sonnenuntergang erleben
-In einem der vielen Fischrestaurants zu Abend essen
-Die Lagune mit einem Boot erkunden

Wir verbrachten auf unserem Rückweg von Jesolo eine Nacht in Grado. Wer jetzt ein passendes Hotel vor Ort sucht, kann hier unseren Hoteltipp nachlesen.

Reisen ist meine Leidenschaft. Ich bin gerne an verschiedenen Orten und lasse mich von der dortigen Mentalität und Kultur inspirieren. Egal ob Autoreisen oder mit dem Flugzeug, für mich ist bereits der Weg zum Urlaubsziel Teil der Reise. Zuhause unterhalte ich gerne unseren Hund oder probiere neue Rezepte in der Küche aus. Hier schreibe ich über alles, was mir im Leben begegnet und wovon ich begeistert bin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.