Was schenke ist da bloß? – 3 Geschenkideen für besondere Anlässe

Ein passendes Geschenk zu finden, ist nicht immer einfach. Schon bei eher alltäglichen Anlässen wie Weihnachten, Muttertag oder Geburtstag zerbricht man sich den Kopf, denn man möchte ja nicht einfach irgendetwas verschenken, sondern zeigen, dass einem der oder die Beschenkte wirklich am Herzen liegt. Richtig schwierig wird es, wenn ein ganz besonderer Anlass ansteht. Eine Hochzeit, ein Ehejubiläum, die Geburt eines Kindes oder der Schulabschluss sind einmalige Lebensereignisse, die man mit einem entsprechenden Geschenk würdigen möchte. Hier ein paar hoffentlich hilfreiche Ideen dazu:

Schmuckstücke oder Uhren

Schmuckstücke sind ein klassisches Geschenk zu besonderen Anlässen. Den Geschmack des oder der Beschenkten zu treffen, ist dabei die große Herausforderung. Wenn man sich das zutraut, ist ein Schmuckstück eine schöne Option. Es kann ein Leben lang getragen werden und dient als Erinnerungsstück.
Das gilt auch für Armbanduhren, die als Zeitmesser, Schmuckstück und Wertanlage nicht nur schön, sondern auch nützlich sind.
Ein weiterer Vorteil: Uhren gibt es oft in weiblicher und männlicher Ausführung. Ein solches Uhrenpaar ist dann natürlich ein originelles Geschenk für Pärchen.
Zugegeben, echte Edeluhren sind nicht unbedingt ein günstiges Geschenk. Dafür aber ein Dauerhaftes. So manche gute Armbanduhr wird zum wertgeschätzten Erbstück und bleibt über Generationen in der Familie. Und irgendwie ist es doch eine schöne Vorstellung, dass man etwas verschenkt, dass dann wirklich eine Familientradition werden könnte.
Damit das klappt, muss es natürlich ein langlebiges Stück von einem hochwertigen Hersteller sein. Beim Design setzt man lieber auf Zeitlosigkeit als auf aktuelle Mode. Gut geeignet kann da zum Beispiel eine Omega Constellation-Uhr sein.
Sowohl bei Schmuckstücken als auch bei Uhren sind Gravuren eine schöne Möglichkeit das Geschenk zu personalisieren und noch besser als Erinnerungsstück an den Anlass anzupassen.

Reisen und Erlebnisse

Statt etwas Materielle zu verschenken, können auch schöne Momente und Erinnerungen verschenkt werden. Das geht mit Reise- oder Erlebnisgutscheinen. Hier gibt es Möglichkeiten in ganz unterschiedlichen Preisklassen und man kann seine Auswahl entsprechend gut an den Anlass anpassen. Das ist auch praktisch, wenn man nicht allein schenkt, sondern in einer Gruppe zusammenlegt.
Auch an die Interessen der beschenkten Personen ist so ein Gutschein sehr gut anpassbar. Ob Gourmet-Grillkurs, Fallschirmsprung, entspannendes Wellnesswochenende oder gleich ein ganzer Karibikurlaub – je nach Budget und Wunsch ist eigentlich alles möglich.
Wer einen Reisegutschein verschenken möchte, kann außerdem überlegen, ob er das Ziel selbst schon festlegen möchte oder nur einen Wertgutschein verschenkt. Die „fertige“ Reise wirkt natürlich etwas persönlicher, aber trifft vielleicht nicht zu 100 % die Vorlieben des oder der Beschenkten. Hier ist Abwägen gefragt.

Oberperfuss Wandern (1 von 1)

Erinnerungsbücher und Alben

Vergleichsweise günstig, dafür aber besonders persönlich, sind selbst gestaltete Erinnerungsbücher und Alben (mittlerweile auch als Scrapbook bekannt). Man kann so etwas als Fotobuch bei entsprechenden Anbietern drucken lassen, aber viel individueller und besonderer wird es natürlich, wenn man selbst kreativ wird. Das braucht natürlich seine Zeit und etwas Mühe, kommt aber immer gut an.
Besonders originell wird es, wenn nicht nur Fotos zusammengestellt werden. Auch Elemente wie ausgedruckte Chatverläufe, aufgehobene Eintrittskarten, andere persönliche Kleinigkeiten oder Texte passen prima in so ein Buch. Ideen und Anregungen finden sich online natürlich haufenweise. Hier macht nicht nur das Verschenken, sondern auch das Basteln Freude!

Ich hoffe, ihr konntet ein paar Anregungen finden und euch fällt das Beschenken das nächste Mal etwas leichter!

Reisen ist meine Leidenschaft. Ich lasse mich gerne von verschiedenen Mentalitäten und Kulturen inspirieren. Egal ob Autoreisen oder mit dem Flugzeug, für mich ist bereits der Weg zum Urlaubsziel Teil der Reise. Zuhause unterhalte ich gerne unseren Hund oder probiere neue Rezepte in der Küche aus. Hier schreibe ich über alles, was mir im Leben begegnet und wovon ich begeistert bin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden des Kommentars übermittelten Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihre URL (sofern angegeben) und Ihren Kommentartext. Gleichzeitig stimmen Sie ausdrücklich der Speicherung und der Veröffentlichung des Kommentars zu. Die Veröffentlichung erfolgt ohne E-Mail- und IP-Adresse. Diese Daten dienen dem Schutz vor Missbrauch der Kommentarfunktion (SPAM) und werden anschließend automatisch gelöscht. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.