Was bedeuten die kleinen Kirchen an Straßen in Griechenland?

Wer Urlaub in Griechenland macht, hat sich sicherlich schon einmal gefragt, was die vielen Mini-Kirchen entlang der Straße bedeuten? Auch wir wussten während unseres Aufenthalts in Lakonien zunächst nicht, warum man sie so häufig sieht und wieso sie so unterschiedlich aussehen.

Nun habe ich jedoch Antworten auf diese Fragen und würde sie gerne mit euch teilen:

Welche ursprüngliche Bedeutung haben die kleinen Kirchen entlang griechischer Straßen?

Früher wurden diese Mini-Kirchen gebaut, damit die Bauern, die auf ihren Feldern arbeiteten, auch während ihrer Arbeitszeit regelmäßig beten konnten. Die Mini-Kirchen dienten als Anbetungsstätte und Ersatz für die oftmals zu weit entfernte, richtige Kirche. Jeder Bauer konnte so seine eigene kleine Kirche neben seinen Feldern errichten und seine Gebete vollziehen.

Welche Bedeutung haben die kleinen Kirchen heute?

Inzwischen hat sich die Bedeutung etwas gewandelt: Passiert auf den Straßen ein Unfall, können dort Beteiligte von Opfern oder Überlebende selbst eine kleine Kirche errichten, um daran zu erinnern. Entweder kann man die Kirche als Trauerstelle nutzen oder sie im Falle eines gut ausgegangenen Unfalls errichten, um sich bei Gott zu bedanken.

Warum sehen die Mini-Kirchen so unterschiedlich aus?

Jedem steht es frei, zu entscheiden, wie seine kleine Kirche aussehen soll. Es gibt hochwertig verarbeitete Kirchen, günstige Kirchen aus einem Metallgestell und Glas oder auch ganz individuelle Kirchen. Doch eines haben die Kirchen gemeinsam: Im Inneren ist Platz für das ewige Licht.

Im Gegensatz zu den Kreuzen, die man oft an Unfallstraßen an unseren Straßen findet, gefallen mir die kleinen Kirchen besser. Ich finde es schön, dass man diese nicht nur bei einem Todesfall errichtet, sondern sie auch aufstellt, wenn man einen Unfall überlebt hat. Erschrenkend ist es jedoch, wieviele solcher Mini-Kirchen es in Griechenland gibt. Ich weiß nicht, wieviele davon noch mit der ursprünglichen Absicht zum Beten während der Arbeit errichtet wurden, doch vermute ich, dass die meisten neuen eher aus dem zweiten Grund gebaut wurden.

Reisen ist meine Leidenschaft. Ich lasse mich gerne von verschiedenen Mentalitäten und Kulturen inspirieren. Egal ob Autoreisen oder mit dem Flugzeug, für mich ist bereits der Weg zum Urlaubsziel Teil der Reise. Zuhause unterhalte ich gerne unseren Hund oder probiere neue Rezepte in der Küche aus. Hier schreibe ich über alles, was mir im Leben begegnet und wovon ich begeistert bin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden des Kommentars übermittelten Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihre URL (sofern angegeben) und Ihren Kommentartext. Gleichzeitig stimmen Sie ausdrücklich der Speicherung und der Veröffentlichung des Kommentars zu. Die Veröffentlichung erfolgt ohne E-Mail- und IP-Adresse. Diese Daten dienen dem Schutz vor Missbrauch der Kommentarfunktion (SPAM) und werden anschließend automatisch gelöscht. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.