Spritpreise – so günstig waren sie schon lange nicht mehr!

Kategorien Autowelt, Verschiedenes
Aktuelle Spritpreise

Seit der zweiten Jahreshälfte 2014 fallen die Spritpreise unaufhaltsam, aktuell bekommt man einen Liter Diesel bei uns in Bayreuth bereits für 1,05 EUR, in anderen Städten vielleicht sogar für noch weniger Geld. Klar, dass man bei solchen Preisen wieder lieber zum Tanken fährt – eine volle Tankladung Super für ca. 60 EUR bekam man vor einem Jahr nur im Traum.

Für die Tank-Schnäppchenjäger unter uns gibt es mittlerweile viele Apps oder Internetanbieter, die die Spritpreise der jeweiligen Tankstellen aus der Region vergleichen und man somit schnell einen Überblick über die aktuell günstigsten Tankstellen erhält. Weitere Tipps, zu welcher Uhrzeit oder an welchem Wochentag die Preise generell niedriger sind, könnt ihr in diesem Artikel nachlesen.

Die positive und hoffentlich weiter andauernde Spritpreisentwicklung nehme ich zum Anlass, die Spritpreise der vergangenen Jahre etwas genauer anzuschauen:

Spritpreisentwicklung

Das Diagramm zeigt deutlich, wie die Spritpreise – sowohl für Super als auch für Diesel – innerhalb der letzten 28 Jahre kontinuierlich gestiegen sind. Lediglich im Jahr 2009 gab es einen kurzen Preisfall von über 12 Cent, danach stiegen die Preise wieder weiter an. Erst ab 2012 verläuft der Trend entgegengesetzt: mit 1,60 EUR/Liter Super hatten wir im Jahr 2012 den durchschnittlichen Maximalwert für Benzin erreicht, anschließend sanken die Preise für Benzin und Diesel, was bis heute andauert. Der Durchschnittswert für 1 Liter Super im letzten Jahr (2014) betrug 1,49 EUR. Zwar empfinden wir das Tanken seit ein paar Monaten extrem günstig, jedoch war es bis zur Mitte des Jahres 2014 noch relativ teuer, wodurch sich der hohe Durchschnittspreis erklären lässt.

Ein genauerer Blick in die Spritpreisentwicklung von 2014 verdeutlicht die starke Spritpreissenkung in der zweiten Jahreshälfte:

Spritpreise 2014

Doch warum ist der Sprit zurzeit so extrem günstig?

Grund dafür sind die sinkenden Rohölpreise. Vor einigen Jahren dachte man noch, die endlichen Ölreserven gehen viel zu schnell zur Neige, doch dank neuster Technologien fand man nun heraus, dass es noch weitaus mehr Ölreserven als gedacht gibt und man somit eine weltweite Schwemme an Rohöl hat. Diese Tatsache und eine zusätzliche geringere Nachfrage für Rohöl wegen der schwächelnden Wirtschaft in Brasilien, China und einigen Teilen der EU sorgen dafür, dass die Preise für Rohöl weltweit fallen.

Werden die Spritpreise in Zukunft weiter niedrig bleiben?

Die Frage kann zu einer hohen Wahrscheinlichkeit mit „Ja“ beantwortet werden. Aktuell fällt der Rohölpreis weiter, sodass auch die Spritpreise im unteren Bereich bleiben und es gut möglich ist, dass sie sogar noch weiter fallen. Das heißt, innerhalb der nächsten Monate können wir uns weiterhin auf günstigen Sprit freuen und auch das Spritpreismaximum aus dem Jahr 2012 wird sicherlich erst wieder in ein paar Jahren erreicht.

Sollte der Rohölpreis dann irgendwann einmal wieder ansteigen, müssen wir keine Angst haben, dass sofort auch die Spritpreise ansteigen, denn bis wir als Endkunden etwas von veränderten Börsenpreisen mitbekommen, vergeht nochmal etwas Zeit. So haben wir also genügend Zeit, uns irgendwann in hoffentlich ferner Zukunft wieder auf erhöhte Spritkosten einzustellen.

Aktuelle Spritpreise
Was vor ein paar Wochen extrem günstig war, kommt uns heute schon wieder teuer vor…Eine gern gesehene Spritpreisentwicklung

Ich bin sehr froh darüber, dass die Tendenz weiterhin gut aussieht und wir nächstes Jahr um diese Zeit vielleicht noch ähnliche Spritpreise haben. Also, nichts wie los und mal wieder eine längere Autoreise unternehmen, denn so günstig wie der Sprit aktuell ist, war er schon lange nicht mehr und wird er in ferner Zukunft auch kaum nochmal werden!

Reisen ist meine Leidenschaft. Ich bin gerne an verschiedenen Orten und lasse mich von der dortigen Mentalität und Kultur inspirieren. Egal ob Autoreisen oder mit dem Flugzeug, für mich ist bereits der Weg zum Urlaubsziel Teil der Reise. Zuhause unterhalte ich gerne unseren Hund oder probiere neue Rezepte in der Küche aus. Hier schreibe ich über alles, was mir im Leben begegnet und wovon ich begeistert bin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.