Restaurant-Tipp für Torri del Benaco, Gardasee

Kategorien Gardasee, Italien, Reisewelt
Gardasee Ausblick Trattoria agli Olivi

Der Gardasee hat neben unzählig vielen Hotels auch eine unüberschaubare Anzahl an Restaurants. Oft ist man als Tourist überfordert herauszufinden, welches Lokal seinen Ansprüchen entspricht oder wo man besser nicht hingehen sollte. Deshalb ist es immer gut, Insidertipps zu bekommen. Auch wir standen vor der Qual der Wahl: Welches Restaurant bietet gutes und zugleich preiswertes Essen an? Zum Glück erhielten wir von unseren Gastgebern den Tipp, das Restaurant “Trattoria agli Olivi da Tino” in Torri del Benaco zu besuchen.

Die Trattoria liegt nicht direkt am See, sondern ein paar hundert Meter im Landesinneren, an einem Berg. Durch die Höhenlage hat man vom Garten des Restaurants einen wunderschönen Blick auf den Gardasee.. Am besten ist die Lokalität mit dem Auto erreichbar, zu Fuß muss man von den meisten Hotels doch ein Stück laufen.

Die Auswahl an Speisen und Getränken ist sehr vielfältig. Es gibt Nudeln mit Fisch und Fleisch, Pizza, Salate oder Hauptgerichte wie beispielsweise Steaks. Ich entschied mich für die Pasta mit Kaninchenfleisch – die Nudeln werden übrigens selbst gemacht und schmecken dementsprechend frisch und lecker. Matthias nahm die Pasta mit geräucherter Forelle, die auch extrem lecker war. Für ein Glas Hauswein, eine große Flasche Wasser, einen Beilagensalat und unsere beiden Hauptgerichte zahlten wir lediglich knapp 25 EUR. Solch ein Essen bekommt man in Deutschland fast nirgends für so einen angenehmen Preis. Das Publikum war sehr gemischt: die meisten deutschen und österreichischen Touristen waren auf Empfehlung zu Besuch, daneben aßen auch ein paar Italiener zu Abend.

Uns gefällt die Trattoria agli Olivi sehr gut, da der Blick auf den See sehr schön ist und das Essen verhältnismäßig günstig ist und trotzdem durch seine Qualität überzeugt.
Kleiner Tipp: Da das Restaurant auf ca. 200-300 Meter Höhe liegt, sollte man sich eine Jacke mitnehmen, da es am Abend schnell frisch wird. Außerdem sollte man vorab einen Tisch reservieren, Englisch wird gut verstanden.

Anfahrt:

Die Abzweigung zum Restaurant ist sehr versteckt. Von der Hauptstraße SP 32a bis zum Lokal sind es noch ca. 800 Meter zu fahren. Die Straße ist allerdings sehr eng und bei Gegenverkehr muss ein Fahrzeug ausweichen. Wer also Angst vor schmalen Straßen hat, sollte sein Auto an der Hauptstraße parken und den restlichen Weg zu Fuß laufen.
Die Adresse von der Trattoria agli Olivi lautet: Via Valmagra 7, Torri del Benaco.

Reisen ist meine Leidenschaft. Ich bin gerne an verschiedenen Orten und lasse mich von der dortigen Mentalität und Kultur inspirieren. Egal ob Autoreisen oder mit dem Flugzeug, für mich ist bereits der Weg zum Urlaubsziel Teil der Reise. Zuhause unterhalte ich gerne unseren Hund oder probiere neue Rezepte in der Küche aus. Hier schreibe ich über alles, was mir im Leben begegnet und wovon ich begeistert bin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.