Restaurant-Tipp für den Süd-Gardasee

vecchio-mulino-beach

Schon zweimal haben wir ein paar Tage im Süden des Gardasees verbracht. Hier ist der See viel breiter und größer als im Norden und man meint fast, irgendwo am Meer zu sein. Wenn man schonmal am Gardasee ist, will man natürlich auch direkt am Wasser zu Abend essen. Doch welches Restaurant mit Panoramablick hat auch gutes Essen?

Hier unser Tipp: Vecchio Mulino Beach in Perschiera del Garda

Das Restaurant befindet sich etwas außerhalb von Peschiera del Garda mit direkter Seelage und ist von einem Park umgeben. Oberhalb des Lokals befindet sich ein Campingplatz, sodass am Abend viele Touristen zu Fuß zur Location kommen. Man erreicht es aber auch sehr gut mit dem Auto. Vom Parkplatz in der Strada Bergamini aus sind es nur wenige Minuten zu Fuß entlang des Ufers des Gardasees. In der Vecchio Mulino kann man außen und innen Essen. Wenn das Wetter schön ist oder gerade Hauptreisezeit ist, ist das Restaurant sehr gut besucht. Wer gut Englisch oder sogar Italienisch spricht, sollte vorab einen Tisch reservieren. Wir hatten bei unserem letzten spontanen Besuch Glück und bekamen einen Platz auf der Terrasse.

Nicht nur die Lage ist top, auch die Auswahl und die Qualität der Speisen muss betont werden. Die Speisekarte hat die Form eines Katalogs – jedes Gericht ist fotografiert, sodass man genau weiß, was man erwarten kann. Und es gibt noch mehr Überraschungen, auf die man sich freuen kann. Serviert wird ein ganz besonderes Brot, welches das ist, könnte ihr bei einem Besuch selbst herausfinden. Die Rechnung am Ende wird in einer Blechdose gebracht – die Besitzer haben sich wirklich über jeden Schritt Gedanken gemacht und sorgen damit für eine super Atmosphäre. Für soviel Service erwartet man gehobene Preise, doch das ist im Vecchio Mulino nicht der Fall. Die Preise sind für den Gardasee durchschnittlich und mehr als akzeptabel für das, was man bekommt. Wir haben auch schon schlechtere Restaurants mit deutlich teureren Gerichten erlebt. Mein Hugo hat z.B. nur 3,50 EUR gekostet – in Deutschland unvorstellbar.

Wir waren schon zweimal im Vecchio Mulino und werden auch wieder hingehen. Also unbedingt einmal ausprobieren, wenn ihr im Süden des Gardasees seid!

Reisen ist meine Leidenschaft. Ich lasse mich gerne von verschiedenen Mentalitäten und Kulturen inspirieren. Egal ob Autoreisen oder mit dem Flugzeug, für mich ist bereits der Weg zum Urlaubsziel Teil der Reise. Zuhause unterhalte ich gerne unseren Hund oder probiere neue Rezepte in der Küche aus. Hier schreibe ich über alles, was mir im Leben begegnet und wovon ich begeistert bin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden des Kommentars übermittelten Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihre URL (sofern angegeben) und Ihren Kommentartext. Gleichzeitig stimmen Sie ausdrücklich der Speicherung und der Veröffentlichung des Kommentars zu. Die Veröffentlichung erfolgt ohne E-Mail- und IP-Adresse. Diese Daten dienen dem Schutz vor Missbrauch der Kommentarfunktion (SPAM) und werden anschließend automatisch gelöscht. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.