Schönstes Urlaubsbild auf Leinwand drucken

Kategorien Lifestyle, Testwelt, Verschiedenes, Wohnen
Fotoleinwand

Gerade im Urlaub entstehen meist die schönsten selbst geschossenen Bilder. Denn an unbekannten Orten gibt es viele neue Eindrücke, die man gerne festhalten und anschließend mit Freunden teilen möchte. Außerdem ist man am Urlaubsort angekommen viel entspannter und kann sich somit voll und ganz auf die Landschaft und ihre Besonderheiten konzentrieren. Ich selbst mache dann meist viel zu viele Bilder, da ich bei besonderen Momenten lieber einmal mehr als nötig abdrücke – es könnte ja sein, dass das erst Foto verwackelt ist…

Zuhause angekommen heißt es dann “Auf ans Bilderaussortieren”, denn seinen Freunden will man ja keine mehreren hundert Fotos zumuten, sondern nur die schönsten davon präsentieren. Doch was macht man mit einem Bild, dass einem besonders gut gefällt und dass nicht neben den tausend anderen Bildern auf dem PC in Vergessenheit geraten soll?

Lieblingsbild auf Leinwand

Zum Glück gibt es heute eine Vielzahl an Möglichkeiten, was man mit seinem Lieblingsbild machen kann. Ich habe schon öfters Fotobücher oder Bildcollagen erstellt – gerade wenn man mehrere schöne Bilder hat, ist dies eine praktische Option. Während meines letzten Urlaubs in Andalusien habe ich eine super Aufnahme vom Sonnenuntergang über dem Meer machen können, die mir so gut gefallen hat, dass ich beschlossen habe, sie auf einer Leinwand zu verewigen. Beim Onlineanbieter Prentu habe ich schnell und unkompliziert die passende Leinwand ausgesucht – man kann hier zwischen verschiedenen Formaten wählen – und mein Bild hochgeladen. Letzte Woche erhielt ich dann mein Produkt, für das ich gleich einen passenden Platz an der Wand gefunden habe.

Das bedruckte Leinwandtuch ist auf einen Holzrahmen gespannt und kann mit 2 bzw. 4 cm Rahmendicke bestellt werden. Zusätzlich zur Leinwand ist ein Aufhängesystem beigefügt, bestehend aus acht Holzkeilen, einem Aufhängehaken und zwei kleinen Schrauben. Die Befestigung geht schnell und einfach, sodass man die Leinwand nach wenigen Handgriffen an einem in die Wand geschlagenen Nagel hängen kann. Die Qualität der Leinwand ist sehr gut und die kräftigen Farben des Sonnenuntergangs kommen hierbei richtig zur Geltung.

Jedes Mal, wenn ich nun an der Leinwand vorbeigehe, muss ich an den Moment zurückdenken, an dem ich das Bild gemacht habe. Bei gekauften Leinwänden, die zwar schöne, aber keine selbstgemachten Bilder zeigen, hat man diesen Erinnerungseffekt nicht. Und wird man von Besuchern auf das Bild angesprochen, kann man stolz erzählen, dass man selbst der Fotograf davon ist.

Sonnenuntergang auf Leinwand

Übrigens: Welche Kamera am besten für den Urlaub geeignet ist, könnt ihr hier nachlesen.

Reisen ist meine Leidenschaft. Ich bin gerne an verschiedenen Orten und lasse mich von der dortigen Mentalität und Kultur inspirieren. Egal ob Autoreisen oder mit dem Flugzeug, für mich ist bereits der Weg zum Urlaubsziel Teil der Reise. Zuhause unterhalte ich gerne unseren Hund oder probiere neue Rezepte in der Küche aus. Hier schreibe ich über alles, was mir im Leben begegnet und wovon ich begeistert bin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.