Leckere Tiramisutorte aus Backmischung

Torta Tiramisu

Die Backmischung für eine Tiramisutorte von der Marke “real quality” sah so ansprechend aus, dass ich sie einfach einmal ausprobieren musste. Für viele Backbegeisterte, die ihre Torten und Kuchen immer selbst backen, ist die Verwendung einer Backmischung ja meist ein absolutes No-go, doch ich muss zugeben, manche Torten, wie zum Beispiel die Torta Tiramisu, sind trotz Backmischung sehr lecker, enthalten auch einige frische Zutaten und sehen dazu noch gut aus.

Für die Fertigstellung der Torta Tiramisu aus dem Hause real habe ich insgesamt (inklusive Backzeit) 1,5h benötigt. In der Packung sind drei Päckchen enthalten, die jeweils mit frischen Zutaten vermischt werden und den Tortenboden, die Tortencreme und die Kaffemischung zum Tränken des Bodens ergeben. Die Anleitung ist leicht verständlich und kurz gefasst. Im oberen Bereich der Packungsrückseite stehen die Zutaten, die man zusätzlich zur fertigen Backmischung noch benötigt. Dazu zählen 100g Butter, 250ml Milch, 3 Eier und 250g Mascarpone. Ebenfalls ist ein Alternativ-Rezept beschrieben, wobei die Torte mit Amaretto verfeinert wird (hierfür benötigt man etwas mehr frische Zutaten). Die Backmischung kostet knapp 3 EUR, mit den extra Zutaten kommt man also auf einen Gesamtpreis von ca. 7 EUR.

Die einzige kleine Schwierigkeit beim Zubereiten der Tiramisutorte ist das Halbieren des Tortenbodens. Mein Boden ist leider etwas schief geworden, weshalb die eine höhere Seite leicht zum durchschneiden ging, die andere jedoch nur wenig Schneidefläche bot. Mit einem großen, scharfen Messer und mit etwas Konzentration gelingt das Halbieren jedoch ganz gut. Kleiner Tipp: Hat der untere Boden stellen mit zu wenig Teig, so kann man von der oberen Hälfte ein feines Blatt abschneiden und auf die Lücke drücken.

Die fertige Torte sieht sehr lecker aus und schmeckt auch so. Für Tiramisuliebhaber ist dies eine willkommene Abwechslung zum traditionellen Tiramisu mit dem Vorteil, dass die Torte länger hält, da für die Creme keine frischen Eier verwendet werden. Ich selbst esse nicht so gerne Tiramisu, finde die Torte aber dennoch geschmacklich sehr gut.

Wer also schnell eine Torte zaubern möchte und auch mit Backmischungen arbeitet, kann die Torta Tiramisu von real-quality ohne Bedenken ausprobieren. Uns hat sie sehr gut geschmeckt und auch die Zubereitung ist relativ einfach und unkompliziert.

 

Reisen ist meine Leidenschaft. Ich lasse mich gerne von verschiedenen Mentalitäten und Kulturen inspirieren. Egal ob Autoreisen oder mit dem Flugzeug, für mich ist bereits der Weg zum Urlaubsziel Teil der Reise. Zuhause unterhalte ich gerne unseren Hund oder probiere neue Rezepte in der Küche aus. Hier schreibe ich über alles, was mir im Leben begegnet und wovon ich begeistert bin.

Kommentare (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden des Kommentars übermittelten Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihre URL (sofern angegeben) und Ihren Kommentartext. Gleichzeitig stimmen Sie ausdrücklich der Speicherung und der Veröffentlichung des Kommentars zu. Die Veröffentlichung erfolgt ohne E-Mail- und IP-Adresse. Diese Daten dienen dem Schutz vor Missbrauch der Kommentarfunktion (SPAM) und werden anschließend automatisch gelöscht. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.