Kostenlose Lufthansa-Getränkestation am Fraport entdeckt!

Abflug Lufthansa

Als wir letztens von Frankfurt aus nach Barcelona geflogen sind, habe ich im Bereich B hinter den Personenkontrollen kostenlose Getränkestationen von Lufthansa entdeckt. Dort steht ein Kaffeeautomat, an dem man diverse Kaffeespezialitäten bekommt. Daneben liegen Zucker und Servietten aus und auch an einem Barplatz ist gedacht. Ich habe während meines Rundgangs zwei Warmgetränk-Stationen ausfindig gemacht, es gibt aber mit Sicherheit noch mehr. Die Stationen sind nicht sofort sichtbar, da sie sich hinter den Wartebereichen der einzelnen Gates befinden. Mit etwas Suche wird man aber schnell fündig. Ich habe einen Moccacino probiert, der besser als gedacht geschmeckt hat.

Ob es die kostenlosen Getränkeautomaten auch in den anderen Abflugsbereichen gibt, weiß ich leider nicht. Ich finde den Service jedoch sehr gut, da die Getränke an Flughäfen leider immer überteuert sind und man sich so noch schnell einen gratis Kaffee gönnen kann.

Reisen ist meine Leidenschaft. Ich lasse mich gerne von verschiedenen Mentalitäten und Kulturen inspirieren. Egal ob Autoreisen oder mit dem Flugzeug, für mich ist bereits der Weg zum Urlaubsziel Teil der Reise. Zuhause unterhalte ich gerne unseren Hund oder probiere neue Rezepte in der Küche aus. Hier schreibe ich über alles, was mir im Leben begegnet und wovon ich begeistert bin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden des Kommentars übermittelten Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihre URL (sofern angegeben) und Ihren Kommentartext. Gleichzeitig stimmen Sie ausdrücklich der Speicherung und der Veröffentlichung des Kommentars zu. Die Veröffentlichung erfolgt ohne E-Mail- und IP-Adresse. Diese Daten dienen dem Schutz vor Missbrauch der Kommentarfunktion (SPAM) und werden anschließend automatisch gelöscht. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.