Autokauf: Neuwagen oder Gebrauchtwagen?

IMG_4680

Irgendwann kommt jeder an den Punkt, an dem er sein eigenes Fahrzeug durch ein Neues ersetzen muss. Sei es unfreiwillig durch einen Unfall verursacht oder auch einfach nur weil das Auto mittlerweile alt geworden ist und nicht mehr den Standards von heute entspricht. Bei mir ist es auch jeden Moment soweit, da mein Opel mittlerweile seine 20 Jahre erreicht hat und den nächsten TÜV nur noch mit viel Glück bestehen würde. Die erste Frage, mit der man sich dann auseinander setzen muss, ist wie folgt: Schaffe ich mir einen Gebrauchtwagen oder einen Neuwagen an?

Es ist klar, dass beide Entscheidungen gewisse Vorteile haben. Für die Anschaffung eines Gebrauchtwagens sprechen z.B. folgende Punkte:

  • durch den hohen Wertverlust eines Neuwagens in den ersten Jahren, kann man anstelle eines neuen Kleinwagens ein gebrauchtes Fahrzeug einer höheren Klasse zum selben Preis ersteigern
  • beim Kauf eines Gebrauchtwagens beim Händler gibt es in der Regel auch eine Garantie (Laufzeit unterschiedlich, aber mindestens ein Jahr)
  • ein Gebrauchtwagen ist sofort verfügbar: Hat man ein passendes Modell gefunden, kann man es normalerweise sofort kaufen

Es gibt natürlich auch Nachteile, wie die Unwissenheit über den vorherigen Umgang mit dem Fahrzeug oder die Einschränkung bei der Auswahl des Autos, die beim Kauf eines Neuwagens nicht vorhanden sind. Für die Entscheidung eines komplett neuen Fahrzeugs sprechen deshalb die folgenden Punkte:

  • freie Auswahl bei Ausstattung, Farbe, Motorisierung usw. des Fahrzeugs
  • Ausnutzung der vollen Garantiezeit
  • Erstbesitzer des Fahrzeugs, sodass es selbst eingefahren werden kann

Wichtig ist, dass man sich bewusst macht, dass ein Neuwagen stets einen stolzen Preis hat und sein Wertverlust innerhalb eines Jahres extrem hoch ist. Steht man vor der Entscheidung ein anderes Auto zu kaufen, sollte man sich fragen, ob man plant, das Auto möglichst lange zu fahren und ob man viele Kilometer damit zurücklegen wird. Falls ja, bietet sich hier eher ein Neuwagen an. Doch es gibt auch super Angebote für Gebrauchtwagen – die man natürlich nur mit entsprechend genauer Recherche findet -, die attraktiv sind, falls einem die finanziellen Mittel für ein neues Auto fehlen.

Wo kaufe ich am besten mein neues Auto?

Heutzutage gibt es sehr viele Möglichkeiten, über welchen Weg man sein neues Fahrzeug beschafft. Neben den örtlichen Autohäusern, die sowohl Neu- als auch Gebrauchtwagen anbieten, kann man auch im Internet nach Fahrzeugen suchen. Hat man sich entschieden einen Neuwagen zu kaufen, lohnt sich ein Blick auf Autohaus24.de. Hier werden Neuwagen mit hohen Rabatten vermittelt, sodass man locker ein paar tausend Euro sparen kann. Möchte man lieber einen Gebrauchtwagen, so kann man bei Ebay-Kleinanzeigen gute Schnäppchen machen. Allerdings sind hier die meisten Verkäufer private Händler, sodass es in den meisten Fällen keine Fahrzeuggarantie mehr gibt. Will man diese jedoch unbedingt, so sollte man lieber auf Autoscout24.de oder Mobile.de nach dem passenden Unterboden suchen.

Beispielsuche: Seat Leon FR

Mein derzeitiges Lieblingsauto ist der neuste Seat Leon in der Ausstattungsvariante FR. Da bei mir bald die Anschaffung eines neuen Autos ansteht, habe ich Neuwagen- und Gebrauchtwagenangebote dieses Fahrzeugtyps einmal verglichen:

Als Gebrauchtwagen habe ich einen passenden 1,4 TSI FR mit 110 kW für 15.500 EUR entdeckt. Dieses Fahrzeug ist seit 2013 zugelassen und wurde nur 13.000 km gefahren. Einen vergleichbaren Neuwagen kann man ab etwa 20.000 EUR erwerben, wobei hier nicht der Listenpreis, sondern der Barpreis zu verstehen ist. Wie man sehen kann, spart man sich bei einem Gebrauchtwagen locker 5.000 EUR, jedoch kann man das Auto eben nicht voll nach seinen Wünschen konfigurieren. Ein Neuwagenkauf ist in der Regel sorgenfrei, wobei man beim Gebrauchtwagenkauf stets dem Besitzer / Händler vertrauen muss und nicht 100 % sicher sein kann, wie vorher mit dem Fahrzeug umgegangen wurde. Für mich wird es ziemlich sicher ein gebrauchtes Auto werden, da mir aktuell einfach die finanziellen Mittel fehlen, um mein Wunschfahrzeug neu kaufen zu können. Bei Kleinwagen sollte der Neukauf jedoch immer mit in Betracht gezogen werden.

Reisen ist meine Leidenschaft. Ich lasse mich gerne von verschiedenen Mentalitäten und Kulturen inspirieren. Egal ob Autoreisen oder mit dem Flugzeug, für mich ist bereits der Weg zum Urlaubsziel Teil der Reise. Zuhause unterhalte ich gerne unseren Hund oder probiere neue Rezepte in der Küche aus. Hier schreibe ich über alles, was mir im Leben begegnet und wovon ich begeistert bin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden des Kommentars übermittelten Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihre URL (sofern angegeben) und Ihren Kommentartext. Gleichzeitig stimmen Sie ausdrücklich der Speicherung und der Veröffentlichung des Kommentars zu. Die Veröffentlichung erfolgt ohne E-Mail- und IP-Adresse. Diese Daten dienen dem Schutz vor Missbrauch der Kommentarfunktion (SPAM) und werden anschließend automatisch gelöscht. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.