Mit der Autofähre von Rüdesheim nach Bingen

ruedesheim-faehre

Um von einem Rheinufer zum anderen zu gelangen, gibt es entlang des Flusses mehrere Fähren, die das ermöglichen. Man kann sie zu Fuß, mit dem Fahrrad oder auch per Auto nutzen. Natürlich mussten wir eine Flussüberquerung per Boot auch einmal ausprobieren, denn schließlich sind wir ja die meiste Zeit automotiv unterwegs.

autofaehre

Nach unserem Besuch des Klosters St. Hildegard bei Rüdesheim, haben wir die nächste Fähre ganz einfach mit Hilfe des Navis gefunden: Wir gaben den Ort Bingen, der sich direkt gegenüber von Rüdesheim auf der anderen Uferseite befindet, ein und aktivierten die Option Fähren nutzen. Bis zur Fähre waren es circa fünf Minuten Fahrt. Als wir am Ufer ankamen, hatten wir Glück, denn gerade hatte eine Autofähre angelegt und die letzten Autos waren bereits abgefahren. Somit konnten wir ohne Wartezeit direkt auf das Fährboot fahren. Bezahlt wird auf dem Boot – wir haben für eine Überfahrt mit vier Personen ca. 9 EUR bezahlt. Sobald alle Passagiere und Fahrzeuge an Bord sind, legt die Fähre auch schon ab. Dass man sich über Wasser befindet merkt man eigentlich garnicht, da der Rhein so gut wie keinen Wellengang hat. Die Fahrt dauerte keine fünf Minuten: Ein kurzer Blick in die eine Richtung, ein weiterer Blick in die andere und schon sind wir auf der anderen Uferseite angekommen.

Die Fährüberfahrt ist also auch für Menschen geeignet, die normalerweise seekrank werden. Denn bei dem kurzen Stück merkt man wirklich nichts vom Rhein. Schön ist, dass man eine andere Perspektive auf Rüdesheim bzw. die Rheingegend kennenlernen kann und so manch eine Burg mehr entdeckt, die man vom Ufer aus unmöglich sehen kann.

Reisen ist meine Leidenschaft. Ich lasse mich gerne von verschiedenen Mentalitäten und Kulturen inspirieren. Egal ob Autoreisen oder mit dem Flugzeug, für mich ist bereits der Weg zum Urlaubsziel Teil der Reise. Zuhause unterhalte ich gerne unseren Hund oder probiere neue Rezepte in der Küche aus. Hier schreibe ich über alles, was mir im Leben begegnet und wovon ich begeistert bin.

Kommentare (1)

  1. […] Tag hat Rüdesheim auch sehr viel zu bieten: Man kann beispielsweise Schiff fahren (oder auch die Autofähre nach Bingen nutzen), eine Seilbahnfahrt machen oder eines der vielen Sehenswürdigkeiten anschauen. Dazu zählt […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden des Kommentars übermittelten Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihre URL (sofern angegeben) und Ihren Kommentartext. Gleichzeitig stimmen Sie ausdrücklich der Speicherung und der Veröffentlichung des Kommentars zu. Die Veröffentlichung erfolgt ohne E-Mail- und IP-Adresse. Diese Daten dienen dem Schutz vor Missbrauch der Kommentarfunktion (SPAM) und werden anschließend automatisch gelöscht. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.