Kurztrip nach Straßburg

Europaparlament Straßburg

Die französische Region Elsass, die durch den Rhein von Deutschland getrennt wird, ist bei Kurzreisenden sehr beliebt, die Kultur und schöne Landschaften kombinieren wollen. Bei einer Tour durch das Elsass darf der Besuch der Regionshauptstadt Straßburg natürlich nicht fehlen. In Straßburg trifft moderne Architektur auf  historische Bauten und das Regierungsviertel mit vielen europäischen Einrichtungen, wie der Europarat, das Europaparlament oder der Gerichtshof für Menschenrechte, stellt einen klaren Kontrast zur Altstadt (Grande Île) mit ihren Fachwerkhäusern dar.

Sehenswürdigkeiten in Straßburg

Als wir vor einiger Zeit in Straßburg waren, waren wir vor allem von der Altstadt, die von einem Nebenfluss des Rheins umflossen wird, begeistert. Überall findet man hohe Fachwerkhäuser im sogenannten alemannisch-süddeutschen Stil, deren Dächer wesentlich steiler sind als beispielsweise die der typischen Fachwerkhäuser um und in Nürnberg. Manche Häuser haben deshalb sogar mehrere Dachgeschosse – wie die Zimmer von innen aussehen wäre durchaus mal interessant. Befindet man sich auf dem Münsterplatz, hat man einen guten Blick auf das Straßburger Münster, das viele gotische Formen aufweist und auf das bekannte Haus Kammerzell, das durch seine reichen Verzierungen hervorsticht.

Straßburg Kammerzell

Straßburg Fachwerkhaus

Neben der historischen Altstadt sollte man sich auch das Gerberviertel (Quartier des Tanneurs) ansehen. Bereits der Name des Stadtteils – La Petite France – lässt einen an putzige, enge Gässchen erinnern. In der Tat gibt es hier viele kleine Straßen, die sich entlang des Ufers der Ill ziehen und von Fachwerkhäusern umgeben sind. Bei schönem Wetter kann man hier wunderbar spazieren gehen.

Straßburg

Straßburg Ill

Wir haben auch einen Abstecher zum Regierungsviertel unternommen und uns die modernen Bauwerke der europäischen Einrichtungen angesehen. Nicht umsonst wird Straßburg auch als “Hauptstadt Europas” bezeichnet, denn von dort aus werden viele wichtige Entscheidungen getroffen und mit etwas Glück kann man auch einen bekannten Politiker antreffen. Auch für Nicht-Politik-Interessierte lohnt sich ein Ausflug in dieses Viertel, denn hier gewinnt man wirklich einen Einblick in das große Politikgeschehen und ihrer Dimensionen.

Europaparlament Straßburg

Straßburg Hauptstadt Europas

Straßburg während der Weihnachtszeit

Absolut empfehlenswert ist ein Besuch des Elsass und Straßburgs während der Weihnachtszeit. Wir haben es leider bis jetzt noch nicht selbst geschafft, im Dezember dorthin zu fahren, wollen es dieses Jahr aber gerne nachholen. Bekannte, die bereits Straßburger Weihnachtsfeeling erleben konnten, sind durchaus begeistert davon.

Der Weihnachtsmarkt von Straßburg verteilt sich auf mehrere Standorte in der Innenstadt, sodass sich fast an jeder Ecke kleine Buden befinden. “So viel zum Probieren habe ich sonst noch nirgends angeboten bekommen!” Solch einen Satz habe ich jetzt schon häufig zu hören gekriegt. Anscheinend kann man an fast jedem Stand eine der elsässischen Spezialitäten probieren, ohne etwas kaufen zu müssen. Und noch dazu muss es wirklich lecker schmecken.

Aber nicht nur wegen dem Essen sollte man im Advent nach Straßburg reisen, es gibt auch vieles anderes, was man erleben kann: Am Rathaus gibt es den Christkindelsmärik, am Kléberplatz wird jedes Jahr ein riesiger Weihnachtsbaum aus den Vogesen aufgestellt, der zwischen 25-30 Meter hoch ist und alljährlich eine neue Dekor trägt und in den Kirchen und im Münster gibt es viele Weihnachtskonzerte.

Wo gibt es gute Hotels für einen Straßburg-Besuch?

Natürlich gibt es in Straßburg selbst einige Hotels, die preiswert sind. Wir übernachteten in einem neu gebauten Best Western Hotel in Dorlisheim, das ca. 25km vom Zentrum Straßburgs entfernt zwischen Straßburg und Colmar (auch sehr schön) liegt. Da Straßburg nah an der Grenze liegt, kann man auch auf der deutschen Seite z.B. in Kehl übernachten.

 

Reisen ist meine Leidenschaft. Ich lasse mich gerne von verschiedenen Mentalitäten und Kulturen inspirieren. Egal ob Autoreisen oder mit dem Flugzeug, für mich ist bereits der Weg zum Urlaubsziel Teil der Reise. Zuhause unterhalte ich gerne unseren Hund oder probiere neue Rezepte in der Küche aus. Hier schreibe ich über alles, was mir im Leben begegnet und wovon ich begeistert bin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden des Kommentars übermittelten Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihre URL (sofern angegeben) und Ihren Kommentartext. Gleichzeitig stimmen Sie ausdrücklich der Speicherung und der Veröffentlichung des Kommentars zu. Die Veröffentlichung erfolgt ohne E-Mail- und IP-Adresse. Diese Daten dienen dem Schutz vor Missbrauch der Kommentarfunktion (SPAM) und werden anschließend automatisch gelöscht. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.