Klima in Andalusien

IMG_0272

Andalusien ist die am südlichst gelegene autonome Gemeinschaft Spaniens. Mit einer Fläche von 87.268 km² und einer hohen Sonnenaktivität lockt die Region jährlich zahlreiche Touristen zu sich. Der größte Flughafen Andalusiens befindet sich in Malaga an der Costa del Sol. Windsurfer reisen gerne an die Costa de la Luz, da es hier sehr hohe Wellen gibt. Wer einen Urlaub in Andalusien plant, sollte sich vorab über das dortige Klima informieren, damit er auch die passende Jahreszeit für sich zum Reisen findet:

In den Monaten Januar und Februar herrscht teilweise noch ein recht frischer Wind. Hier gibt es verhältnismäßig auch die meisten Regentage. Der März kann schon recht angenehm werden, die Temperaturen können bis zu 20°C erreichen. An windgeschützten Orten kann man sich dann sogar schon sonnen. Die Monate April bis Juni weisen angenehme Temperaturen auf, zu dieser Zeit kann man sportlichen Aktivitäten nachgehen oder gut Städtetrips unternehmen. Juli bis September können in Andalusien extrem heiß werden: Hier klettert das Thermometer schnell mal auf über 30°C. Am Meer ist es generell angenehmer als im Inland und an der Costa de la Luz hat man ganzjährig einen stärkeren Wind vom Atlantik kommend. Ab Oktober wird es langsam wieder kühler in Andalusien. In den Wintermonaten hat man dennoch Temperaturen um die 15°C, sodass sich auch ein Urlaub im Winter lohnen kann. Meine persönliche Reisezeitempfehlung für Andalusien könnt ihr hier nachlesen.

Wichtig: Im Inland schwanken die Temperaturen zwischen Sommer und Winter mehr als am Meer. Im Sommer wird es dort sehr heiß, im Winter recht kühl. Am Meer hingegen bleibt es ganzjährig mild, im Sommer hat man angenehme Badetemperaturen, im Winter erreicht man selten bis nie unter 10°C.
Da Andalusien recht groß ist, gibt es auch regionale Unterschiede bei den Temperaturen: An der Costa del Sol (Mittelmeer) ist es eher wärmer als an der Costa de la Luz (Atlantik). Wer sich genauer über die beiden Küsten informieren möchte, kann dies in diesem Artikel tun.

Reisen ist meine Leidenschaft. Ich lasse mich gerne von verschiedenen Mentalitäten und Kulturen inspirieren. Egal ob Autoreisen oder mit dem Flugzeug, für mich ist bereits der Weg zum Urlaubsziel Teil der Reise. Zuhause unterhalte ich gerne unseren Hund oder probiere neue Rezepte in der Küche aus. Hier schreibe ich über alles, was mir im Leben begegnet und wovon ich begeistert bin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden des Kommentars übermittelten Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihre URL (sofern angegeben) und Ihren Kommentartext. Gleichzeitig stimmen Sie ausdrücklich der Speicherung und der Veröffentlichung des Kommentars zu. Die Veröffentlichung erfolgt ohne E-Mail- und IP-Adresse. Diese Daten dienen dem Schutz vor Missbrauch der Kommentarfunktion (SPAM) und werden anschließend automatisch gelöscht. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.