Hochzeitskarten online gestalten!

Kategorien Lifestyle, Verschiedenes

Im Sommer finden bekanntlich die meisten Hochzeiten statt. Eine Freundin von uns heiratet auch demnächst und ist schon voll im Planungsstress. Ein wichtiger Punkt bei den Vorbereitungen sind natürlich die Einladungskarten. Sie sollen schließlich besonders schick aussehen und die Gäste bereits vorab neugierig auf das große Fest machen. Welche Möglichkeiten ihr bei der Gestaltung und Bestellung von Hochzeitskarten im Internet habt, möchte ich euch kurz vorstellen:

Aufwendig oder schlicht – wie soll eine Hochzeitskarte aussehen?

Die Hochzeit sollte ein unvergessliches Erlebnis werden und verdient deshalb einen sehr speziellen Rahmen. Mit stilvollen und personalisierten Einladungen zur Hochzeit könnt ihr solch einen großen Tag ankündigen. Die Einladung mit einem aussagekräftigen Zitat oder einem Vers aus der Bibel zum kommenden Ereignis, ein paar persönliche Worte und vielleicht auch ein ansprechendes Foto des Hochzeitspaares bereiten den Eingeladenen Freude und wecken die Vorfreude auf das Fest.

Um individuelle Hochzeitskarten entsprechend gestalten zu können, beginnt ihr mit der Auswahl des gewünschten Designs. Angeboten werden unter anderem Hochzeitskarten in eher verspielter Optik, Hochzeitskarten im Vintage-Look bis zu schlichten und modernen Designs. Egal welcher Stil und welche Farbe am besten zu eurer Hochzeit passen: Die Hochzeitskarten können farblich nach individuellen Wünschen gestaltet und den vielen Designs auch ein passendes Foto einfügt werden.

Die passenden Worte für Hochzeitskarten

Etwas Altes, etwas Neues, etwas Geborgtes und etwas Blaues – nicht jeder ist als Dichter geboren, dennoch möchte man ein passendes Zitat oder ein Gedicht auf Hochzeits-Einladungskarten drucken. Eine Auswahl an Sprüchen und passenden Gedichten findet man beispielsweise hier. Viele Hochzeitskarten-Anbieter im Internet stellen auch Mustersprüche zur Verfügung.

Auch stilvolle Glückwunschkarten für eine Hochzeit lassen sich ganz leicht gestalten. Soll die Hochzeitskarte klassisch gestaltet sein? Auch hier halten nahezu alle Anbieter ausformulierte Texte für Hochzeitseinladungskarten bereit, die man nur noch mit Einzelheiten vervollständigen braucht. Natürlich kannst du die Hochzeitskarten auch mit deinen eigenen Worten versehen, wenn du ein kreativer Mensch bist 😉

Papier und Veredelung – so wird die Hochzeitskarte zum Kunstwerk

Bei den Anbietern im Internet findet man neben einer großen Auswahl an Designs für Hochzeitseinladungen auch viele Gestaltungsmöglichkeiten hinsichtlich des Formats. Klappkarten, Einsteckkarten oder Booklets – hier kommt jeder auf seinen Geschmack.

Auch die Papiersorte kann auf das Design der Hochzeitskarte abgestimmt werden. Mit den Veredelungsmöglichkeiten lassen sich Hochzeitseinladungskarten besonders originell gestalten. Ein Relieflack oder eine Folienprägung in Gold, Silber oder anderen Farbtönen wertet die Hochzeitskarte genauso auf wie ein hübscher Anhänger. Mit der Lasercut-Technik wird ein kleines Kunstwerk geschaffen, das mehr ist als nur eine Hochzeitskarte.

Danke der heutigen Möglichkeiten kann man seine Hochzeitskarten selbst einfach über das Internet gestalten und bestellen. Viele können sich vermutlich ewig nicht entscheiden, welches Design es letztendlich sein soll, da man soviel Auswahl hat. Doch dafür hat man dann auch eine ganz individuelle Karte für seinen schönsten Tag im Leben!

Reisen ist meine Leidenschaft. Ich bin gerne an verschiedenen Orten und lasse mich von der dortigen Mentalität und Kultur inspirieren. Egal ob Autoreisen oder mit dem Flugzeug, für mich ist bereits der Weg zum Urlaubsziel Teil der Reise. Zuhause unterhalte ich gerne unseren Hund oder probiere neue Rezepte in der Küche aus. Hier schreibe ich über alles, was mir im Leben begegnet und wovon ich begeistert bin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.