Cockapoo, Spoodle, Cockapoo F1b – Was sind die Unterschiede?

Wenn man auf der Suche nach einem Cockapoo ist, begegnen einem viele unterschiedliche Begriffe. Wir möchten euch kurz und knapp vorstellen, was man unter den verschiedenen Bezeichnungen versteht und welche Unterschiede es gibt:

Cockapoo, Cockerpoo, Cockadoodle, Cocker-Spaniel-Pudel-Mischung und Spoodle mit dem Kürzel F1 bezeichnen alle das Gleiche: einen Hund, der aus der Kreuzung eines Cocker Spaniels und eines Pudels hervorgegangen ist. Um welche Art von Cocker Spaniel (American oder English) es sich handelt und welche der beiden Rassen die Mutter ist, ist nicht klar. Meist wird ein Kleinpudel für die Kreuzung verwendet, in selteneren Fällen auch ein Toypudel. Somit ergeben sich folgende Möglichkeiten:

Mutter: American Cocker Spaniel x Vater: Kleinpudel = Cockapoo
Mutter: English Cocker Spaniel x Vater: Kleinpudel = Cockapoo
Mutter: Kleinpudel x Vater: American Cocker Spaniel = Cockapoo
Mutter: Kleinpudel x Vater: English Cocker Spaniel = Cockapoo

In Deutschland gibt es überwiegend Züchter, bei denen der Vater ein Pudel ist und die Mutter ein Cocker Spaniel.

Cockapoo F1b ist die Bezeichnung für Hunde, die aus der Kreuzung eines Cockapoos und eines reinrassigen Pudels oder Cocker Spaniels entstehen. Auch hier bleibt es offen, welche Rasse davon die Mutter ist. Barkley ist beispielsweise eine Mischung aus Cockapoo (Mutter) und Kleinpudel (Vater).

Folgende Möglichkeiten gibt es für einen Cockapoo F1b:

Mutter: Cockapoo x Vater: Kleinpudel = Cockapoo F1b
Mutter: Cockapoo x Vater: Cocker Spaniel = Cockapoo F1b
Mutter: Kleinpudel x Vater: Cockapoo = Cockapoo F1b
Mutter: Cocker Spaniel x Vater: Cockapoo = Cockapoo F1b

Cockapoo F2 sind Hunde, deren Elterntiere beide bereits Cockapoos sind. Sie findet man in Deutschland aktuell noch eher selten.

Beispiel für einen Cockapoo F1b:

Cockapoos sind in Deutschland noch keine eigenständige Rasse (im Unterschied zu beispielsweise Amerika). Er zählt zu den Hybridhunden, die aus der geplanten Verpaarung zweier reinrassiger Elterntiere entstehen. Eine andere Bezeichnung dafür ist Designerhund. Wir sind gespannt, ob und falls ja, wann der Cockapoo auch bei uns als Rasse anerkannt wird!

 

Reisen ist meine Leidenschaft. Ich lasse mich gerne von verschiedenen Mentalitäten und Kulturen inspirieren. Egal ob Autoreisen oder mit dem Flugzeug, für mich ist bereits der Weg zum Urlaubsziel Teil der Reise. Zuhause unterhalte ich gerne unseren Hund oder probiere neue Rezepte in der Küche aus. Hier schreibe ich über alles, was mir im Leben begegnet und wovon ich begeistert bin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden des Kommentars übermittelten Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihre URL (sofern angegeben) und Ihren Kommentartext. Gleichzeitig stimmen Sie ausdrücklich der Speicherung und der Veröffentlichung des Kommentars zu. Die Veröffentlichung erfolgt ohne E-Mail- und IP-Adresse. Diese Daten dienen dem Schutz vor Missbrauch der Kommentarfunktion (SPAM) und werden anschließend automatisch gelöscht. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.