Fußgängerfähre am Alten Hafen von Marseille ausprobiert!

Der alte Hafen Marseilles ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Entlang der Hafenpromenade gibt es etliche Restaurants und Bars, die zum Verweilen einladen. Bootfans kommen hier voll auf ihre Kosten: Eine Yacht neben der anderen präsentiert sich hier stolz den Besuchern. Das Hafenbecken des Vieux Port ist quadratisch angelegt, eine Umrundung per Fuß dauert ca. eine dreiviertel Stunde. Wer nicht so viel laufen möchte, dennoch möglichst viel vom Hafen und den darumliegenden Gebäuden sehen möchte, kann die Strecke auch mit dem Ferry Boat verkürzen: Für nur 50 Cent pro Person und Strecke, kann man mit einer umweltfreundlichen Fußgängerfähre (zwei Boote, Solar- und Elektroantrieb), das Hafenbecken überqueren. Dabei hat man einen wunderschönen Blick auf die Hafenpromenade und historischen Gebäude. Das Boot verkehrt regelmäßig zwischen den beiden Abfahrtssationen, die mit “Ligne du Ferry Boat” gekennzeichnet sind.

Wir haben diesen Sommer das Ferry Boat ausprobiert und uns hat die Fahrt damit sehr gut gefallen. Wir mussten nicht lange auf die Fähre warten und mit uns an Board waren nur etwa 15 Personen, sodass jeder sitzen konnte, wo er wollte. Das Boot ist sehr leise und ruhig und die Überquerung dauert ca. 5 Minuten. Für den geringen Preis lohnt sich eine Mitfahrt auf jeden Fall. Vom Wasser aus hat man eine ganz andere Perspektive auf den Vieux Port von Marseille. Der genaue Standort der Stationen (Altes Rathaus – Place aux Huiles) wird auf der offiziellen Website beschrieben.

Die Fährstrecke gibt es bereits seit 1880. Damals verkehrte noch ein historisches Fährschiff, 2010 wurde dann auf einen umweltschonenden Antrieb umgestellt. Wer also keine stundenlange Schifffahrt unternehmen möchte, trotzdem aber einmal kurz Seeluft atmen möchte, der sollte die Mitfahrt einmal ausprobieren!

Reisen ist meine Leidenschaft. Ich lasse mich gerne von verschiedenen Mentalitäten und Kulturen inspirieren. Egal ob Autoreisen oder mit dem Flugzeug, für mich ist bereits der Weg zum Urlaubsziel Teil der Reise. Zuhause unterhalte ich gerne unseren Hund oder probiere neue Rezepte in der Küche aus. Hier schreibe ich über alles, was mir im Leben begegnet und wovon ich begeistert bin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden des Kommentars übermittelten Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihre URL (sofern angegeben) und Ihren Kommentartext. Gleichzeitig stimmen Sie ausdrücklich der Speicherung und der Veröffentlichung des Kommentars zu. Die Veröffentlichung erfolgt ohne E-Mail- und IP-Adresse. Diese Daten dienen dem Schutz vor Missbrauch der Kommentarfunktion (SPAM) und werden anschließend automatisch gelöscht. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.