Deutsche Reiseziele für den Sommerurlaub

2016-04-20 19

Der Sommerurlaub von vielen von uns rückt immer näher und einige sind sich bestimmt noch nicht sicher, wohin die Reise gehen soll. In der Türkei ist die Gesamtsituation kritisch, in Griechenland herrscht immernoch die Flüchtlingsproblematik vor und manch einer fühlt sich im Moment weder in Frankreich noch in einem afrikanischen Land sicher. Aber warum unbedingt so weit weg? Deutschland selbst hat viele schöne Reiseziele, von denen ich selbst erst ein paar wenige live kennengelernt habe. Wohin der diesjährige Urlaub in Deutschland gehen könnte, möchte ich euch etwas genauer vorstellen.

1. Lorch am Rhein

Den Rhein kannte ich bis vor ein paar Monaten nur von den Erzählungen älterer Verwandter. Eher durch Zufall sind wir auf den kleinen Ort Lorch am Rhein gestoßen, als wir beruflich zwei Tage in der Gegend waren und eine Übernachtung gesucht haben. Lorch liegt direkt am Rhein unweit des Rheinsteigs, links und rechts davon gibt es unzählige Burgruinen und kleine Gemeinden, die sich entlang des Flusses schlängeln. Alleine die Fahrt dorthin ist wunderschön, da man sich von den Panoramen kaum satt sehen kann. Unser Hoteltipp für Lorch ist das Hotel im Schulhaus. Wer kann schon behaupten, einmal eine Nacht in einer Schule übernachtet zu haben? In Lorch ist dies sogar mit Komfort und Design möglich. Tagsüber kann man eine Schifffahrt unternehmen oder Rüdesheim, die größere Gemeinde am Ufer des Rheins besuchen.

2. Schwarzwald (nahe Titisee)

Ein weiteres Ausflugsziel ist der Schwarzwald, der nicht nur für Rentner und Skifahrer geeignet ist. Auch Sportler und Naturliebhaber können hier unbeschwert ein paar Tage Urlaub verbringen. Besonders beliebt ist der Titisee, der sich im südlichen Schwarzwald befindet. Hier kann man eine Wanderung um den See unternehmen oder auch bequem mit dem Boot über den See schiffen. Wer mehr Action möchte, kann mit dem Quad durch den Wald düsen, an der Traktorgaudi teilnehmen oder im Kletterpark Action Forest seine letzten Energiereserven verbrauchen. Möchte man lieber etwas Wellness und Entspannung, empfiehlt sich ein Besuch im Parkhotel Adler in Hinterzarten. Aktuell gibt es besondere Wellness-Arrangements, je nachdem, welche Anwendungen man bevorzugt, kann man ein entsprechendes Angebot (Übernachtung und Wellnesspaket) buchen. Die große Poollandschaft mit toller Liegewiese steht auch Nicht-Übernachtungsgästen zu Verfügung, sodass man auch einen Tagesausflug nach Hinterzarten unternehmen kann.

3. Rügen

Ich war bereits zweimal in Sellin auf Rügen und kann es nur jedem weiterempfehlen. Hier gibt es schöne Strände, viel Kultur und ausgezeichnete Fischrestaurants. Wenn ihr mehr über Rügen erfahren wollt, schaut euch diesen Beitrag an.

Sellin Seebrücke Abend

4. Berlin

Berlin als Bundeshauptstadt bietet eine Menge Ausflugsziele. Hier kann man sich weiterbilden, internationale Gerichte ausprobieren, diverse Theater besuchen, Shoppen bis zum Umfallen oder die warmen Sommertage bei einer Abkühlung genießen. Wenn wir nach Berlin fahren, übernachten wir häufig im Hotel Lindemann’s – warum? Weil bereits hier der Urlaub beginnt und man für wenig Geld viel Design und Lifestyle bekommt.

2015-08-07 10.45.59

Ich hoffe, eure Entscheidung fällt euch nun etwas leichter und jeder findet den richtigen Ort für seinen Urlaub. Für uns ist es wichtig, immer wieder Neues zu entdecken egal ob dies nun nah oder fern ist. Die Hauptsache ist, dass man Abwechslung vom Alltag hat und sich auch an fremden Orten wohl fühlt.

 

Reisen ist meine Leidenschaft. Ich lasse mich gerne von verschiedenen Mentalitäten und Kulturen inspirieren. Egal ob Autoreisen oder mit dem Flugzeug, für mich ist bereits der Weg zum Urlaubsziel Teil der Reise. Zuhause unterhalte ich gerne unseren Hund oder probiere neue Rezepte in der Küche aus. Hier schreibe ich über alles, was mir im Leben begegnet und wovon ich begeistert bin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden des Kommentars übermittelten Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihre URL (sofern angegeben) und Ihren Kommentartext. Gleichzeitig stimmen Sie ausdrücklich der Speicherung und der Veröffentlichung des Kommentars zu. Die Veröffentlichung erfolgt ohne E-Mail- und IP-Adresse. Diese Daten dienen dem Schutz vor Missbrauch der Kommentarfunktion (SPAM) und werden anschließend automatisch gelöscht. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.