Beetle Sunshinetour 2017 Impressionen

Beetle dune

In diesem Jahr fand die Beetle Sunshinetour zum 13. Mal in Travemünde statt. Insgesamt waren etwa 720 VW Beetles am Start, darunter auch historische Käfer. Nicht nur deutsche Beetle Fans, sondern auch Beetle Besitzer aus anderen europäischen Ländern, wie England oder Belgien, reisten nach Norddeutschland, um dort das Wochenende voll und ganz dem VW Beetle widmen zu können.

Am Samstag fand die gemeinsame Sternfahrt statt. Von unterschiedlichen Startpunkten aus machten sich die Beetlefahrer auf zum Brügmanngarten, wo ein großes Rahmenprogramm geboten wurde. Mit dem Wetter hatten die Fans größtenteils Glück: Mit überwiegend Sonne und nur wenig Regen konnten sie am Nachmittag sogar mit offenen Verdeck fahren, lediglich am Abend wollte das Wetter nicht mehr mitspielen. Doch dafür war am Sonntag morgen die Sonne wieder zurück, sodass die Besucher hier genügend Zeit hatten, die Beetles in unterschiedlichen Farben und Ausführungen bewundern zu können.

Bei dem diesjährigen Amerika-Motto waren viele Beetle Besitzer richtig kreativ und dekorierten ihre Fahrzeuge mit lustigen Accessoires. Neben Mickey Mouse, Donald Trump und Amerikaflaggen sah man auch nicht-amerikanische Hingucker, wie einen Einhorn-Beetle, einen Beetle in Meerjungfrauoptik oder auch Beetles mit richtig fetten Wimpern an den Augen äh pardon, Scheinwerfern.

Der Abschied wird den meisten Beetle Fans diesmal besonders schwer gefallen sein, da die Beetle Sunshinetour erst im übernächsten Jahr – also 2019 – wieder stattfinden wird. Die Organisatoren möchten das Programm optimieren und brauchen hierfür eine längere Planungspause.

Damit das Warten auf das nächste Treffen schnell vergeht, gibt es hier noch ein kurzes Video für euch mit Impressionen der diesjährigen Beetle Sunshinetour:

Reisen ist meine Leidenschaft. Ich lasse mich gerne von verschiedenen Mentalitäten und Kulturen inspirieren. Egal ob Autoreisen oder mit dem Flugzeug, für mich ist bereits der Weg zum Urlaubsziel Teil der Reise. Zuhause unterhalte ich gerne unseren Hund oder probiere neue Rezepte in der Küche aus. Hier schreibe ich über alles, was mir im Leben begegnet und wovon ich begeistert bin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden des Kommentars übermittelten Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihre URL (sofern angegeben) und Ihren Kommentartext. Gleichzeitig stimmen Sie ausdrücklich der Speicherung und der Veröffentlichung des Kommentars zu. Die Veröffentlichung erfolgt ohne E-Mail- und IP-Adresse. Diese Daten dienen dem Schutz vor Missbrauch der Kommentarfunktion (SPAM) und werden anschließend automatisch gelöscht. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.