Ausprobiert: Möbel Online Shop westwingnow.de

Kategorien Lifestyle, Testwelt, Wohnen
2016-06-10 15

Wenn man umzieht und etliche neue Möble braucht, hat man irgendwann keine Lust mehr, durch die einschlägigen Möbelhäuser zu laufen. Unser Problem am Ende war: Alles sieht irgendwie gleich aus und obwohl es nicht wirklich billig ist, besteht es trotzdem nur aus dünnstem Pressholz. Für eine kleine Kommode haben wir uns deshalb bei westwingnow.de umgeschaut.

Unser Eindruck war hier, dass der Onlineshop, der seinen Sitz bei München hat, auf gewisse Qualitätsstandards setzt. Also keine Ikea-Billigstware, sondern ein gewisser Anspruch in Sachen Qualität und Design. Als „Ablage für alles“ für unseren Flur haben wir uns für die Kommode „Sophie Marie“ entschieden, die mit ihren sechs Schubern nicht nur stylisch aussieht, sondern zu einem mehr als akzeptablen Preis von nur 99 EUR inkl. Versand zu haben war.

Dabei handelt es sich beim Korpus aus Pressholz, die Griffe an den Schubern und die Beine sind aus Echtholz gefertigt. Die Schuber sind aus festem Stoff.
Geliefert werden die meisten Möbel – natürlich – zum Zusammenbauen. Wir haben zwar schon etliche Möbelstücke selbst aufgebaut, gerade bei der Kommode hat uns aber ein Feature sehr geholfen: Die einzelnen Bretter waren mit Buchstaben versehen. Da es bei Sophie Marie so viele ähnliche Teile gibt, montiert man mit dieser Beschriftung sicher nichts falsch und benötigt dann nur sehr wenig Zeit. Die Kommode hatten wir in 30-45 Minuten fertig!

Sie sieht super aus und hat, für evtl. unebene Böden, vier in der Höhe verstellbare Füße. Die Schuber sind zwar nur aus Stoff, verformen sich aber kein bisschen und bringen ungeahnt viel Stauraum für alles mit, was man eben so im Flur rumliegen hat: Schlüssel, einen Regenschirm, Notizzettel. usw.

2016-06-10 15.10.49

Je nach Möbelstück oder Accessoire finden sich bei Westwing verschiedene Lieferzeiten. Bei der Kommode waren 2-4 Werktage angegeben, geliefert wurde aber blitzschnell sogar schon am nächsten Werktag. Viele Artikel werden versandkostenfrei geliefert, was natürlich gerade bei sperrigen Möbeln ein Vorteil ist und die bequemere Art, als sie vom Möbelhaus abzuholen und irgendwie ins Auto zu pressen.

Fazit: Westwingnow.de ist ein großartiges Online-Einrichtungshaus! Vor allem, da das Sortiment eben aus ausgewählten Designerstücken besteht und sich damit von den vielen „Billig Möbel Hallen“ deutlich unterscheidet. Die Abwicklung ist sehr einfach und dank der Lieferung nach Hause spart man sich einen oft umständlichen Transport. Übrigens ist Westwingnow.de das Onlineeinrichtungshaus, Westwing dagegen ist ein Shopping Club mit täglich wechselnden Sales! Vorbeischauen lohnt sich aber auf beiden Seiten auf jeden Fall.

Reisen ist meine Leidenschaft. Ich bin gerne an verschiedenen Orten und lasse mich von der dortigen Mentalität und Kultur inspirieren. Egal ob Autoreisen oder mit dem Flugzeug, für mich ist bereits der Weg zum Urlaubsziel Teil der Reise. Zuhause unterhalte ich gerne unseren Hund oder probiere neue Rezepte in der Küche aus. Hier schreibe ich über alles, was mir im Leben begegnet und wovon ich begeistert bin.

1 Gedanke zu „Ausprobiert: Möbel Online Shop westwingnow.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.