Wochenmarkt in Chiclana de la Frontera

Kategorien Andalusien, Reisewelt, Spanien
Wochenmarkt

Wer an der Costa de la Luz seinen Urlaub vebringt und gerne auf den Wochenmarkt möchte, hat fast täglich die Chance darauf, einen in der Nähe zu finden. Eigentlich jede größere Gemeinde bietet einmal in der Woche einen Markt im Freien an. Für Urlauber in der Region Cadiz gibt es neben dem Wochenmarkt in Conil de la Frontera, der am Wochenende stattfindet, noch viele weitere Märkte in einem Umkreis von 30 Kilometern. Wir waren bei unserem letzten Urlaub an der Costa de la Luz auf dem Markt in Chiclana de la Frontera, einer mittelgroßen Stadt im Landesinneren. Der Ort ist ca. 20 Kilometer von Conil de la Frontera entfernt und liegt auf dem Weg nach Cadiz. Markttag ist hier der Dienstag Vormittag, die Stände werden unweit der bekannten blauen Brücke aufgebaut.

Auf dem Markt in Chiclana gibt es jede Menge Kleidung, angefangen von T-Shirts und Hosen bis hin zur Unterwäsche. Ich verbrachte die meiste Zeit an den Wühltischen, auf denen Kleidungsstücke für 2 EUR verkauft wurden. Ich habe mir ca. 10 Teile gekauft, wovon fast alle passen. Wer hier stöbert, kann wirklich gute Schnäppchen machen! Neben Klamotten werden auch Taschen und Schmuck verkauft. Da Chiclana kein typischer Touristenort ist, gibt es auf dem Markt auch keine Souvenirstände, die man vielleicht von den Küstenorten kennt. Wir wurden von den Einheimischen etwas verwundert angeschaut – vermutlich verschlägt es selten Urlauber auf den doch eher bei Spaniern bekannten Markt.

Parken kann man übrigens kostenlos direkt um die Marktstände herum. Mit mehr als 200 Ständen, die auf zwei Reihen verteilt sind, hat man genug Auswahl, sodass kaum einer den Platz mit leeren Taschen verlässt!

Möchte man noch einen weiteren Markt besuchen oder auch auf einem Flohmarkt stöbern, sollte man einen der Märkte in Cádiz besuchen.

Reisen ist meine Leidenschaft. Ich bin gerne an verschiedenen Orten und lasse mich von der dortigen Mentalität und Kultur inspirieren. Egal ob Autoreisen oder mit dem Flugzeug, für mich ist bereits der Weg zum Urlaubsziel Teil der Reise. Zuhause unterhalte ich gerne unseren Hund oder probiere neue Rezepte in der Küche aus. Hier schreibe ich über alles, was mir im Leben begegnet und wovon ich begeistert bin.

3 Gedanken zu „Wochenmarkt in Chiclana de la Frontera

  1. Hallo Anja,
    Wir sind auf der Suche nach einem schönen Wochenmarkt in der Nähe von Novo Sancti Petri. Kannst du uns da noch einen Tipp geben außer die Märkte in Chiclana und Concil de la Frontera?
    Lieben Dank schon mal 🙂

    P.S. Tolle Beiträge zum Thema Andalusien!

    1. Hallo Laura, vielen Dank erstmal! In der Nähe gibt es noch die Orte Cádiz, San Fernando und Vejer de la Frontera. Wann hier die Märkte sind weiß ich leider nicht, am besten fragt ihr vor Ort beim Hotel nach. Vejer de la Frontera ist ansonsten auch sehr schön zum Anschauen (es zählt zu den weißen Dörfern Andalusiens). Cádiz bietet auch sehr viele Sehenswürdigkeiten, hier gibt es glaub ich sogar mehrere Märkte in der Woche an verschiedenen Plätzen. Ich habe beide Orte bereits besucht und kann sie dir auf jeden Fall weiterempfehlen.
      Einen schönen Urlaub und liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.