Über die Republik San Marino

Kategorien Reisewelt, San Marino
Seilbahn in San Marino

die kleinste und älteste Republik der Welt

Circa 32.000 Einwohner hat dieses Land – ja richtig, wir sprechen hier nicht von einer Stadt sondern einer eigenen Republik. San Marino liegt nahe der adriatischen Küste bei Rimini und ist vollständig von Italien umgeben. Mit einer Fläche von nur 60,6 km² und der geringen Einwohnerzahl trägt San Marino den Titel der kleinsten Republik der Welt. Doch stolz darf dieses „Republikchen“ ebenfalls von sich behaupten, dass es auch der älteste, bestehende Staat überhaupt ist. Bereits im Jahre 301 began die Geschichte von San Marino.

Natürlich ist es deshalb Pflicht, sich diese Republik einmal anzuschauen. Und wir waren so begeistert davon, dass wir San Marino gleich zweimal hintereinander betraten und demnächst wieder dorthin reisen.

Man merkt es kaum, wenn man die Grenze zwischen Italien und San Marino überfährt, lediglich ein Schlid weist darauf hin, dass man sich nun in der kleinen Republik befindet. Die Stadt San Marino schlängelt sich einen Berg hinauf. Auf der Bergspitze befindet sich die Altstadt. Der Weg dorthin ist faszinierend. Kurve für Kurve gewinnt man an Höhe und erhält einen immer schöner-werdenden Blick auf die Umgebung und den Küstenstreifen.

Aussicht von San Marino auf Region Emilia Romagna

San Marino

Palazzo Pubblico San Marino

In der Altstadt befindet sich der Regierungspalast – „Palazzo Publico“ – der stets von stillstehenden Wachen umgeben ist. Diese dienen heutzutage aber eher zur Belustigung der Touristen, welche sich gerne mit ihnen fotografieren lassen. Die Staatsautos (wie ein Audi A8) können vor dem Gebäude bewundert werden, falls der Regierungschef sich gerade in seinem Palast befindet.

Wachen vorm Palazzo Pubblico San Marino

Möchte man von der Altstadt in die darunter liegende neue Stadt, so gibt es zwei Möglichkeiten: entweder man nimmt das Auto oder die Seilbahn. Ja, richtig, San Marino besitzt eine eigene Seilbahn. Von der Aussichtsplattform kann man entspannt die Gondeln beobachten. In weniger als 5min pendeln diese von dem einen Teil der Stadt zum anderen.

Seilbahn in San Marino

Unser zweiter Besuch in San Marino war abends, denn wir wollten die Kulisse der Stadt und der Umgebung gerne mal bei Dunkelheit bestaunen. Und man kann einfach nur sagen, dass dies unbeschreiblich toll ist. Leider war es abends ziemlich kalt, man befindet sich ja doch auf über 700 Meter. Doch den Vorteil, den wir an diesem Abend hatten war der, dass kaum Touristen vor Ort waren und wir so entspannt und ohne viel Gedränge durch die Gassen schlendern konnten.

Ausblick von San Marino bei Nacht

Achja, um das Lustigste nicht zu vergessen: San Marino hat einen Weihnachtsladen, der das ganze Jahr geöffnet ist. Also für alle, die Weihnachten nicht erwarten können :“Fahrt nach San Marino“

In San Marino gibt es einige Waffenläden. Unsere Vermutung ist, dass San Marino legal Waffen verkaufen darf und die Läden deshalb ihre Waffen so frei präsentieren dürfen . Doch die Ausführung solcher Waffen aus der Republik ist mit Sicherheit illegal. Vermutlich kaufen deshalb kaum Touristen etwas davon, sie schauen sich eher die Geschäfte neugierig an, wie wir eben auch 😉

Reisen ist meine Leidenschaft. Ich bin gerne an verschiedenen Orten und lasse mich von der dortigen Mentalität und Kultur inspirieren. Egal ob Autoreisen oder mit dem Flugzeug, für mich ist bereits der Weg zum Urlaubsziel Teil der Reise. Zuhause unterhalte ich gerne unseren Hund oder probiere neue Rezepte in der Küche aus. Hier schreibe ich über alles, was mir im Leben begegnet und wovon ich begeistert bin.

4 Gedanken zu „Über die Republik San Marino

  1. Hallo bezueglich der Waffen. Diese Vermutung ist falsch.In San Marino darf nur jemand echte Schusswaffen kaufen der eine Italienische Lizenz oder eine aus San Marino hat. Alle anderen Waffen sind Dekowaffen ,Gaspistolen oder Softairwaffen. Die sind frei ab 18 wie in Deutschland auch.Dieser Dekowaffenmarkt ist in San Marino nur sehr „reisserisch“ aufgezogen. Dennoch wird Dir in den Laeden niemand eine echte Waffe verkaufen wenn Du keine Lizenz hast.

  2. Hallo die Anahme man koennte in San Marino echte Waffen kaufen ist falsch. Sie benoetigen eine italienische Lizenz oder eine aus San Marino. Die gezeigten Waffen sind Softairwaffen die den Originalen taeuschend aehnlich sehen. Diese koennen Sie auch in Deutschland frei erwerben ab 18.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.