Exklusiver Chill-Sessel für unser Wohnzimmer

Auf der Suche nach extravaganten Möbeln bin ich auf den den Anbieter PIB gestoßen. Das französische Unternehmen fabriziert eine kleine, aber feine Auswahl an Möbeln, die aus hochwertigen Materialien verarbeitet werden. Unter den rund 600 exklusiven Schmuckstücken waren für mich vor allem die Vintage Sofas und Couches von Interesse, da in unserem Wohnzimmer noch das gewisse Extra gefehlt hat.

Beim Stöbern durch die Website bin ich beim Sessel Jelling hängengeblieben. Ich bin sowieso schon ein großer Fan von Sitzsäcken (sowohl für Indoor als auch Outdoor) und die Kombination aus gemütlichem Sitzen und anmutigen Anblick hat dafür gesorgt, dass ich mich in den Sessel verliebt habe. Im Gegensatz zu klassischen Sitzsäcken hat Jelling eine feste Form, sodass er stets seine loungeartige Silhoutte beibehält. Farblich passt der samtgrüne Sessel gut in unser Wohnzimmer, da er perfekt mit den Pflanzen und beige-grünen Kissen harmoniert. Also was tun? Natürlich diesen Sessel fürs Wohnzimmer wählen! Gesagt, getan!

Nur vier Tage nach Bestellung wurde der Sessel bereits durch DB Schenker geliefert. Er war gut verpackt und sofort einsatzbereit. Der Sessel ist leicht zu tragen und zu verschieben, da er nur ca. 8 kg wiegt. Perfekt, wenn man den Sessel also nicht immer in der gleichen Position haben möchte. Ich z.B. drehe ihn sehr gerne mal zum Fenster, um den Sonnenuntergang zu genießen, wenn Besuch da ist, möchte ich mich aber natürlich zu den Gästen wenden und richte ihn schnell in die andere Richtung aus. Das Material von Jelling ist wirklich hochwertig und fühlt sich kuschelig an. Im Inneren hat er – ähnlich wie Sitzsäcke – kleine Kügelchen, die nochmal separat verpackt sind. Den Bezug kann man also bei Bedarf abnehmen und waschen. Zum gemütlichen Sitzen ist Jelling perfekt: Er hat eine niedrige Sitzfläche und Rückenlehne und man kann sich in ihn einmummeln oder auch ein kleines Nickerchen machen. Wenn man die Füße gerne hochlegt, sollte man zusätzlich einen Fußhocker nehmen, da die Sitzfläche von Jelling eher kurz ist.

Natürlich ist der Sessel von pib Paris für gut 400 EUR nicht gerade günstig, dafür hat man mit ihm aber ein individuelles Möbelstück, das es nicht in jedem Möbelhaus zu kaufen gibt. Er bringt ein Stück italienisches Flair ins Wohnzimmer und überzeugt durch seine hochwertige Verarbeitung und seinem designvollen Auftreten. Wir sind sehr zufrieden mit Jelling und sowohl Mensch, als auch Zweibeiner nutzen ihn sehr gerne zum Entspannen. Noch dazu ist er absolut ein Blickfänger!

Reisen ist meine Leidenschaft. Ich lasse mich gerne von verschiedenen Mentalitäten und Kulturen inspirieren. Egal ob Autoreisen oder mit dem Flugzeug, für mich ist bereits der Weg zum Urlaubsziel Teil der Reise. Zuhause unterhalte ich gerne unseren Hund oder probiere neue Rezepte in der Küche aus. Hier schreibe ich über alles, was mir im Leben begegnet und wovon ich begeistert bin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem Absenden des Kommentars übermittelten Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihre URL (sofern angegeben) und Ihren Kommentartext. Gleichzeitig stimmen Sie ausdrücklich der Speicherung und der Veröffentlichung des Kommentars zu. Die Veröffentlichung erfolgt ohne E-Mail- und IP-Adresse. Diese Daten dienen dem Schutz vor Missbrauch der Kommentarfunktion (SPAM) und werden anschließend automatisch gelöscht. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.