Um Skifahren zu können oder einfach nur im Schnee spazieren zu gehen, muss man nicht immer unbedingt in die Alpen fahren. Je nach Wetterlage gibt es auch in Teilen Deutschlands wunderschöne Winterlandschaften. Das Fichtelgebirge, das man von Bayreuth aus nach etwa 20 Minuten Fahrzeit erreicht, ist eine davon: Berge von bis zu 1.050 Metern Höhe, Skipisten mit Flutlicht, Rundwanderwege und etliche Loipen laden hier zu winterlichen Spaß ein.

Weiterlesen "Skifahren im Fichtelgebirge"
Burger in Bayreuth

Gleich neben dem Kino und dem Rotmaincenter gibt es die besten Burger in Bayreuth und zwar im amerikanischen Restaurant  “Roxy”. Mit dem Beinamen American Diner und Sportsbar lockt das Roxy seine Gäste an, hält aber auch ein was es verspricht: beim Betreten des Lokals taucht der Gast in eine amerikanische Atmosphäre ein. Rote Ledersofas und große Flatscreens über der Bar prägen das Roxy. Auf der Speisekarte gibt es viele typische amerikanische Gerichte und Getränke, wie z.B. den Arizona Ice Tea. Mein Lieblingsgericht ist und bleibt einer der zahlreichen Burger. Hier kann man zwischen Burgern mit normal viel Fleisch wählen oder eben mit viel Fleisch. Neben den Standardburgern, wie Cheeseburger, Hamburger, Chickenburger, gibt es auch exklusive Burger mit besonderen Zutaten. Athenaburger, Burger mit Serranoschinken oder Mexicanburger sind nur wenige Beispiele von den mehr als 20 Burgern, die einem im Roxy angeboten werden. Der Preis pro Burger liegt bei circa 10 EUR. Für die Menge an Fleisch ist das jedoch völlig in Ordnung. Zu den Burgern gibt es eine Schale Cole Slaw und Pommes bzw. Potatoes.

Weiterlesen "Lecker Burger Essen in Bayreuth"