Soviel Tradition, Kultur, Kulinarik und Natur wie in Südtirol findet man kaum ein zweites Mal in Europa. Es gibt kaum einen Urlaubswunsch, den die italienische Region nicht erfüllen kann: Unzählige Wanderwege laden zu Gipfeltouren oder entspannten Spaziergängen ein, die idyllischen Dörfer bieten eine unverwechselbare südtiroler Küche und überall wird man mit viel Lebensfreude und Gastfreundschaft empfangen.

Weiterlesen "Kürzeste Verbindung zwischen Sterzing und Meran: Der Jaufenpass"

Barcelona ist eine der Topadressen, wenn es darum geht, den bevorstehenden Urlaub zu planen. Gerade wenn die Sommertage oder –wochen zur Verfügung stehen, bietet sich die zweitgrößte Stadt Spaniens mit seinen neun Sonnenstunden am Tag und der Küstenlage am Mittelmeer besonders an. Hinzu kommt eine geographische aber auch kulturelle Vielfalt, die einen Urlaub in der katalonischen Hauptstadt zu etwas Besonderem werden lassen. Im Folgenden möchte ich die Highlights der Stadt darstellen, die für eine breite Palette an Attraktionen sorgen.

Weiterlesen "Die kulturelle Vielfalt Barcelonas entdecken"

Der Gardasee mit knapp 160 Kilometer Küste ist eines der attraktivsten Reiseziele Norditaliens. Die meisten Hotels und Cafés befinden sich an der Ostküste des Sees, im Westen herrscht gewöhnlich etwas mehr Ruhe. Bei der Hotelauswahl für den Urlaub ist man oft überfordert, da es einfach zu viele Hotels gibt und man schnell den Überblick verliert. Genauso geht es einem auch bei der Suche nach einem geeigneten Restaurant oder Café. Wir haben die Bar Lido Assenza zwischen Brenzone und Malcesine entdeckt, die wir euch gerne weiterempfehlen möchten.

Weiterlesen "Café Tipp in Brenzone, Gardasee"

Um die Dolomiten herum gibt es unzählige Wanderwege. Bei unserem Aufenthalt in Deutschnofen, suchten wir im Umkreis nach einer passenden Wanderung. Da wir an dem Tag noch etwas Wellness genießen wollten, entschieden wir uns für eine kleinere Tour von 5,5 Kilometern. Startpunkt war der Passo di Lavaze auf einer Höhe von 1808 m ü. NN, den wir bereits von unseren Autotouren kannten. Da die Passhöhe eher einer Hochebene gleicht als einem typischen Pass mit steilen Seitenhängen, kann man im Winter hier gut Langlaufen. Im Sommer dagegen findet man hier viele Kühe, die sich das saftig grüne Gras schmecken lassen.

Weiterlesen "Kleine Wanderung vom Lavazejoch zur Liegalm"

Seit meinem 18. Geburtstag war ich mit meinem alten Opel Corsa unterwegs. Obwohl er schon viele Kilometer zurückgelegt und einige Jahre auf dem Buckel hatte, hat er mich nie im Stich gelassen. Lediglich Kleinigkeiten mussten hin und wieder ausgetauscht werden. Vor Kurzem stand wieder der TÜV an und leider war dann auch die Zeit gekommen, voneinander Abschied zu nehmen. Grund war der Rost am Unterboden, der sich über die Jahre ausgebreitet hat und nach 20 Jahren nun doch zu viel wurde.

Weiterlesen "Mein neuer Gebrauchter und die Suche nach Winterreifen"
Nicht weit von Lissabon entfernt erstreckt sich eine der schönsten Gegenden Portugals: Der Parque Natural da Arrábida. Die Landschaft im Naturpark ist einzigartig: Türkisblaues Wasser, dichte Vegetation, vereinzelte Kalkfelsen in weiß, eindrucksvolle Gebirgszüge und einsame Sandstrände schaffen einen Ort, in dem wirklich jeder Entspannung findet. Zwischen Setúbal und dem kleinen Ort Sesimbra findet man gleich mehrere Traumbuchten, die gerade in der Nebensaison und unter der Woche fast menschenleer sind.
Weiterlesen "Serra da Arrábida – Traumstrände und unberührte Natur unweit von Lissabon"

Seit März plagen uns und vor allem Barkley Zecken. Zunächst haben wir nur ein paar wenige an unserem Hund entdeckt, nach und nach wurden es immer mehr und irgendwann zählten wir über 10 festgesaugte Zecken an ihm. Natürlich lässt sich eine Zecke an einem Hund nicht so leicht entfernen wie eine, die sich einen Menschen als Opfer ausgesucht hat. Barkley fällt es unheimlich schwer stillzuhalten, gerade wenn er sieht, wie wir mit der Zeckenzange an ihm herumfuchteln. Für die Entfernung einer Zecke kann dann locker eine Stunde vergehen. Dass das so nicht weitergehen konnte, war für uns alle klar. Doch was bringt wirklich Abhilfe?

Weiterlesen "Zeckenmittel für Hunde ausprobiert!"

[Sponsored Video/Werbung] Dass ein Nagel weitaus mehr sein kann als nur ein funktionaler Gegenstand bewies der italienische Designer Aldo Cipullo bereits in den 70er Jahren. Für Cartier verwandelte er einen Nagel in ein elegantes, minimalistisches Luxus-Accessoire, das auch heute noch für Begeisterung sorgt.

Weiterlesen "Sponsored Video: Juste un Clou – ein Nagel als Schmuckstück"

Ein beliebtes Ausflugsziel im Fichtelgebirge ist der Weißenstädter See. Mit einer Gesamtfläche von 48 Hektar ist er der größte See der Region und bietet ein schönes Panorama auf den Waldstein und den Schneeberg, den höchsten Berg Nordbayerns. Was man am und auf dem See alles unternehmen kann, möchten wir euch im Folgenden vorstellen.

Weiterlesen "Ausflugstipp: Weißenstädter See im Fichtelgebirge"

Mallorca ist derzeit wieder voll im Trend. Nicht umsonst fliegen sogar Langstreckenflugzeuge wie der A330 von Deutschland auf die Insel. Grund für die Beliebtheit ist neben dem Essen und den tollen Stränden und Küsten auch das subtropisch mediterrane Klima auf  Mallorca, das Urlaubern zu jeder Zeit im Jahr angenehme Temperaturen verschafft.

Weiterlesen "Klima auf Mallorca"

[Dieser Beitrag wird von P&G unterstützt] Ein Hund im Haushalt bedeutet auch mehr Schmutz in der Wohnung. Vor allem an nassen Tagen tragen die Haustiere jede Menge von außen mit hinein in den Wohnbereich. Da bleiben regelmäßiges Staubsaugen und Nasswischen natürlich nicht aus. Kommt dann zusätzlich noch der Fellwechsel im Frühjahr, könnte man eigentlich den ganzen Tag mit Staubwischen verbringen. Wir haben das Glück, dass unser Barkley dank seiner Pudelgene kein Fell verliert und wir somit zumindest davon verschont bleiben. Trotzdem findet man nach jedem Spaziergang irgendetwas von draußen auf dem Boden. Seien es Grashalme oder Äste, Sandkörner oder Zecken, Barkley hat mit seinem langen, dichten Fell die Wirkung eines Staubfängers, der unterwegs am liebsten alles Mögliche festhalten würde.

Weiterlesen "Test: Swiffer und Febreze im Hundealltag"